iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

\“BMW\“ spielt Beethovens 9. Sinfonie in Vollendung / Sportlimousine wird zum Kultobjekt / Bristol 400 Cembalo – 6 Zylinder im 4 Viertel Takt / Rennfahrerin Heidi Hetzer war begeistert / (FOTO)

 

Selten bewegt ein Fahrzeug so viele Gefühle. Ein Classic Car wird zum Instrument.

England \“adaptierte\“ das BMW Konzept nach dem 2. Weltkrieg. Es entstand die Sportlimousine Bristol 400 mit BMW 328 Motor, BMW 327 Karosse und BMW 326 Rahmen- modifiziert.

Was ist aus dem \“BMW Konzept\“ geworden?- Eine musikalische Symbiose zwischen 2 Elementen. Heiko Saxo – der Autokünstler – ist selbst Komponist von 2 Sinfonien.

Auf der Suche nach einem neuen Motoren-Kunstobjekt wurde nahe Schloss Neuschwanstein auf einem Bauernhof im südöstlichen bayerischen Allgäu das Märchen wahr. In einer dunklen Lagerhalle staubbedeckt, erkannte Saxo die Konturen. Ein verschollen geglaubter Bristol 400 Baujahr 1947 wurde nach über 60 Jahren wieder entdeckt. Einer von nur 487 gebauten Exemplaren.

Nach Verhandlungen und dem Erwerb des besonderen Fundstücks zeichnete Heiko Saxo das Storyboard Bristol 400 (Foto). Beim Original wurde das Autodach abgetrennt und Interieur, Motor und Getriebe entnommen. Der Erfinder und Concept Creator Heiko Saxo verlieh dem Automobil eine Stimme- ein fast maßgeschneidertes Cembalo ebenfalls Baujahr 1947!

Nach dem Einbau wurde das Dach wieder aufgesetzt, angeschweißt und das Kleid 24k vergoldet. Die Verwandlung der Nachkriegs-Sportlimousine zum Rolling Work of Art bewegte Saxo Beethovens Melodie in Klaviernoten von Meisterhand auf dem \“Alltagsinstrument\“ spielen zu lassen. Man öffne die Motorklappen und der Klang entfaltet sich einzigartig.\“

Musik von Heiko Saxo gibt es unter: https://soundcloud.com/heiko-saxo/paradise-song

Musik-CD Bestellung unter info@goldenheartsneverdie.com für EUR25 zzgl. EUR5 Versand.

\“Top Umweltschutz, Null Verbrauch, Musik kennt keine Emissionen!\“ Ein motorsportlich- musikalischer Höhepunkt vor dem Schloss Glienicke Berlin und dem Neues Palais in Potsdam. Outside und \“unantastbar\“ überlässt Heiko Saxo sein vollendetes Kunstwerk einem Park. \“Ich bin mir sicher, dass in vielen Jahren das Kunstwerk Früchte tragen wird.\“

Pressekontakt:

Heiko Saxo Management
+44-7979-304384

Original-Content von: Heiko Saxo Management, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 6. April 2021.

Tags:

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten