iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

BKK Mobil Oil unterstützt Nichtraucher-Kurs: \“Aufhören ist einfach. Die Kunst liegt darin, rauchfrei zu bleiben.\“ (FOTO)

 


Wie schwer es ist, langfristig mit dem Rauchen aufzuhören, weiß
jeder, der es bereits einmal versucht hat. Die Rückfallquote? Enorm
hoch! Der Weltnichtrauchertag am Freitag (31.05.) ist für viele ein
Anlass, gänzlich auf Zigaretten zu verzichten. Bei weiterhin über 20
Millionen Rauchern in Deutschland wird deutlich: Die Problematik des
Themas könnte nicht aktueller sein. Um Abhilfe zu schaffen,
unterstützt die BKK Mobil Oil den Online-Gesundheitskurs von
NichtraucherHelden.de.

Der Kurs ist eine unschlagbare Dreier-Kombination aus intensiver
Vorbereitung, professioneller Unterstützung und starker Community.
\“Die Teilnehmer lernen, wie sich Sucht und Entzug auswirken und wie
sie mit ihrem Verlangen nach einer Zigarette umgehen können. Dafür
nehmen wir uns rund zehn Tage Zeit\“, erklärt Andy Bosch, Co-Founder
und Geschäftsführer von NichtraucherHelden.de. \“Das Erfolgsgeheimnis
unseres Online-Kurses liegt in der umfangreichen Vorbereitung.\“

Im Anschluss folgt der eigentliche Rauch-Stopp – tägliche
Coaching-Videos, Übungen, Unterstützungsmaterialien und ein reger
Austausch innerhalb der Community inklusive. Das Ziel des Kurses: in
zehn bis 17 Tagen zum NichtraucherHelden. Für die Nachbetreuung nimmt
sich das Team um Andy Bosch weitere drei Wochen Zeit. Denn: \“Aufhören
ist einfach. Die Kunst liegt jedoch darin, rauchfrei zu bleiben.\“
Dazu brauche es laut Bosch Monate und Jahre – ein Zeitraum, in dem
die NichtraucherHelden.de-Community als Unterstützung bleibt.

Die BKK Mobil Oil begleitet in ein gesünderes Leben

\“Wir betrachten die Rauchentwöhnung als ein extrem wichtiges Thema
für die Versicherten. Zwar können wir niemanden überzeugen,
Nichtraucher zu werden – aber wir können auf diesem schwierigen Weg
unterstützen\“, so Ansgar Krümpelbeck, Leiter Prävention und
Gesundheitsförderung bei der BKK Mobil Oil. Bis zu 100 Prozent der
Teilnahmegebühr von NichtraucherHelden.de bekommen die Versicherten
daher erstattet. Die einzigen Voraussetzungen? Mindestens 80 Prozent
der Gesundheitskurse müssen wahrgenommen werden und Kursleiter sowie
-konzept durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert
sein.

Weitere Informationen zu den Kursen und den Link zur Anmeldung
finden Sie auf https://www.bkk-mobil-oil.de/nichtraucherhelden.

Pressekontakt:
BKK Mobil Oil Pressestelle
Constanze Kleint
Telefon: 040 3002-11412
E-Mail: pressestelle@bkk-mobil-oil.de

fischerAppelt, relations
Jessica Eschenbach
Telefon: 040 899699-569
E-Mail: Jessica.Eschenbach@fischerappelt.de

Original-Content von: BKK Mobil Oil, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. Mai 2019.

Tags: ,

Categories: Bilder, Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten