iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Biofrontera Inc. strebt IPO in den USA an

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

Leverkusen, 6. Juli 2021 – Die Biofrontera AG hält derzeit 100 % der Anteile an der US-amerikanischen Biofrontera Inc.

Die Biofrontera AG hatte bereits mitgeteilt, dass Möglichkeiten von Kapitalaufnahmen geprüft werden, einschließlich einem möglichen Börsengang bzw. Initial Public Offering (IPO) der Biofrontera Inc. in den USA.

Hauptziele eines IPO der Biofrontera Inc. wären die Beschaffung von zusätzlichem Kapital zur Finanzierung des Wachstums ihrer Geschäftstätigkeit, die Schaffung eines öffentlichen Marktes für ihre Aktien und die Erleichterung eines zukünftigen Zugangs zum Kapitalmarkt.

Ein Börsenprospekt in Bezug auf die Wertpapiere, die im Rahmen des Börsengangs angeboten werden sollen, wurde bei der Securities and Exchange Commission eingereicht, ist aber noch nicht wirksam geworden. Diese Wertpapiere dürfen weder verkauft werden, noch dürfen Angebote zum Kauf dieser Wertpapiere angenommen werden, bevor das Börsenprospekt wirksam wird. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch dürfen diese Wertpapiere in einem Staat oder einer Rechtsordnung verkauft werden, in denen ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates oder einer solchen Rechtsordnung ungesetzlich wäre.

Biofrontera AG, Hemmelrather Weg 201, 51377 Leverkusen
ISIN: DE0006046113
WKN: 604611

Kontakt: Biofrontera AG
Tel.: +49 (0214) 87 63 2 0, Fax.: +49 (0214) 87 63 290
E-mail: ir@biofrontera.com

Posted by on 7. Juli 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten