iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Big Data bekommt mit der Entwicklung von Guizhou neuen Wachstumspunkt

Das Organizing Committee of the
2019 Big Data Expo — China International Big Data Industry Expo
2019, auch bekannt als 2019 Big Data Expo, findet vom 26. bis 29. Mai
in in Guiyang, der Hauptstadt der Provinz Guizhou im Südwesten Chinas
statt.

Zur 2019 Big Data Expo gehören unter anderem High-End-Dialoge,
Foren, Wettbewerbe, Ausstellungen und sonstige vielfältige Events,
deren Fokus auf den aktuellsten Innovationen und Errungenschaften in
der Technik liegt und die eine internationale Plattform für
Interaktion, Präsentation und Bewerbung von Hightech-Unternehmen
bieten.

Guizhou begann im Jahr 2013 eine Reise, um ein Pionier in der
chinesischen Big-Data-Branche zu werden.

Im Jahr 2017 wurden in Guiyang 1.200 Unternehmen im Bereich Big
Data gegründet, die im Hauptgeschäft Umsätze von 81,7 Milliarden Yuan
erzielen. Die neue treibende Kraft, die von der Big-Data-Branche
repräsentiert wird, leistete einen Beitrag zum Wirtschaftswachstum
von Guiyang, für das sie eine hohe Dynamik erzeugte und das fünf
Jahre in Folge den ersten Rang der Hauptstädte belegte.

Bis zum Jahr 2018 haben sich in der Guiyang High-tech Industrial
Development Zone international bekannte Technologieunternehmen wie
Intel, Google, Dell, IBM, Baidu, Huawei Cloud und Alibaba
niedergelassen. Im Jahr 2018 wurden im Hauptgeschäft der
Big-Data-Unternehmen in dieser Zone Umsätze in Höhe von 24,18
Milliarden Yuan verzeichnet, was einen Anstieg von 26,2 % im
Jahresvergleich darstellt.

Die Entwicklung der Big-Data-Branche in Guizhou ist untrennbar mit
der politischen Unterstützung der chinesischen Zentralregierung sowie
der Unterstützung der Lokalregierung verbunden.

Im Januar 2012 veröffentlichte der chinesische Staatsrat die
\“Several Opinions on Promoting Better, Sound and Rapid Economic and
Social Development of Guizhou\“ (dt.: \“Verschiedene Meinungen über die
Förderung besserer, stabiler und schneller wirtschaftlicher und
gesellschaftlicher Entwicklung von Guizhou\“), in den en die
Entwicklung der Branchen dargelegt wird, die von strategischer
Bedeutung sind, darunter die Elektronikbranche und die IT-Branche.

Relativ zeitnah auf die nationale Entwicklungsstrategie folgten im
Jahr 2014 verschiedene Richtlinien über die Gestaltung und Planung
von Big Data, in denen die Orientierung der Branche und die
Entwicklungsrichtung ausgeführt werden.

Im Jahr 2015 fanden im Guiyang International Conference &
Exhibition Center vom 26. bis 29. Mai die Guiyang International Big
Data Expo 2015 & Global Big Data Era Guiyang Summit statt, die für
den Beginn der Big Data Expo stehen. Seither hat sich die Expo zu
einem großen, jährlich stattfindenden Event entwickelt, bei dem der
Fokus auf Grenzen in der Branche und Win-Win-Kooperationen liegt.

Im Jahr 2016 erhielt Guizhou die Genehmigung für den Bau der
ersten umfassenden nationalen Pilotzone für Big Data in China.

Pressekontakt:
Ma Xiaochun
+86-15201186913
maxiaochun@huanqiu.com

Original-Content von: The Organizing Committee of the 2019 Big Data Expo, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 23. Mai 2019.

Tags: , ,

Categories: Computer, Telekommunikation, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten