iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Bewegte Kreativitätstechniken – 50 Techniken in einem YouTube Kanal über ein Jahr

Jede Woche eine neue Technik. Die Videos richten sich nicht ausschließlich an ein Fachpublikum aus Werbung und Marketing. Jeder kann davon profitieren, wenn im Kopf mal wieder Blockade angesagt ist und dringend eine Idee geboren werden muss.

Mit einer gehörigen Portion Spaß und einem Augenzwinkern werden in den über 50 Videos mehr oder weniger bekannte Techniken gezeigt. Mal sehr opulent und actionreich, mal einfach und einprägsam präsentieren die Strategen und Berater von Social Creative Room Inhalte, die man sonst aus Fachbüchern kennt.
Für Gründer und Geschäftsführer, Holger Maurer, war es vor allem wichtig, die Sache nicht zu akademisch anzugehen. \“Wir wollen den Leuten da draußen wieder Spaß an Kreativität vermitteln\“. Dieser sei nämlich in den letzten Jahren in großen Firmen etwas verloren gegangen, glaubt er. Zumindest hat er selbst diese Erfahrung in der Arbeit mit Unternehmen gemacht, seit er vor vier Jahren seine Strategie- und Marketingberatung gegründet hat.

Natürlich hat die Videoreihe auch die Aufgabe, potenzielle Kunden auf Social Creative Room aufmerksam zu machen. Und dabei ist die Herangehensweise sehr konsequent. Denn Kern der Arbeit bei Social Creative Room ist immer der sehr enge Austausch und die echte Zusammenarbeit mit einem Kunden. Zu Beginn geht es in vielen Fällen darum, Denkblocken zu lösen, den Tunnelblick abzulegen, Neues zuzulassen. Dabei helfen diese Kreativitätstechniken entscheidend. Weg von der Black Box \“Kreativität\“, die vermeintlich ausschließlich in Agenturen steht und die man mit einem schlichten Briefing füttert kann und dann exzellente und passende Ergebnisse erwartet. Die Idee muss auch mit im Unternehmen entstehen, denn da ist das Wissen in Reinform vorhanden. Egal ob es um eine neue Unternehmensstrategie oder eine Werbekampagne geht. Kunden, die ebenso denken, finden bei Social Creative Room einen passenden Sparringspartner

Die unkonventionellere Art von Social Creative Room an Dinge heranzugehen, zeigt sich in der Machart der Videos. https://www.youtube.com/socialcreativeroom.

Schnell spürt man, der Spaß an und bei der Arbeit ist nicht gespielt. Da steckt jede Menge Energie in diesem Altbau im Münchner Lehel. Gleiche Leidenschaft spürt man auch auf dem Blog von SCR http://www.social-creative-room.de/blog/. Entstanden sind die Videos in Zusammenarbeit mit der Videoproduktion Upclose Picture aus München.

Posted by on 14. Februar 2018.

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten