iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Bestandsführung in der Produktion mit seriennummerngeführten Teilen

Die Rückverfolgbarkeit von Produkten ist in vielen Branchen sehr wichtig, jeder Zulieferer sollte zum seriennummerngeführten Produkt Auskünfte erteilen können. Die Rückverfolgbarkeit von seriennummerngeführten Teilen ermöglicht Ihnen den Artikelverlauf von der Produktion bis zum Kunden zurückzuverfolgen.

Die Rückverfolgbarkeit von Fertigteilen ist der Ablauf von der Beschaffung von Rohstoffen und Teilen, bis das Produkt verkaufsfertig ist. Informationen wie die Namen von Herstellern oder Lieferanten, aber auch der ganze Prozess von der Beschaffung von Rohstoffen bis zu Bearbeitung bis zum Verkauf. Der Hersteller hat eine Übersicht von Lieferungen der Produkte und kann jedes Produkt zurückverfolgen. Zum Beispiel wenn unerwartete Probleme auftauchen, kann der Hersteller die Produkte zurückrufen.

Seriennummer für Halbteil

Für die Fertigung eines Ventilators brauchen Sie einen Betriebsauftrag. Der Betriebsauftrag beinhaltet verschiedene Halbteile mit unterschiedlichen Mengen. Halbteile die eine Serien- oder Chargennummer haben, müssen neben der Artikelnummer mit der Seriennummer erfasst werden. Wenn der Mitarbeiter die Halbteile entnommen hat, stellt er diese zur Produktion bereit. Nun kann die Produktion beginnen.

Seriennummer für Fertige Produkt

Der Mitarbeiter in der Fertigung beginnt den Betriebsauftrag, scannt die Halbteile und baut die zusammen. Der Ventilator bekommt eine Seriennummer. Der Ventilator wird verpackt und im Lager eingelagert.  Der Mitarbeiter im Lager bekommt einen Kundenauftrag, und geht zu dem vorgeschlagenen Lagerplatz. Scannt den Barcode auf dem Artikel ein, wenn der Mitarbeiter den Artikel verwechselt hat kommt eine Fehlermeldung. Nun wird die Seriennummer eingescannt, wenn der Artikel seriennummerngeführt ist. Wenn der Mitarbeiter alle bestellten Artikel bearbeitet hat geht es zum Versand.

Vorteile der Seriennummer

Durch eine Seriennummer ist es möglich, die Produktionsinformationen zu verfolgen, wie zum Beispiel wann der Artikel gebaut worden ist, wann er geliefert wurde, aus welchen Halbteilen der Ventilator besteht etc. Im Fall einer Reklamation können Sie überprüfen, ob das Gerät ein Garantiefall ist oder nicht. Dank der Übersicht über die gesamte Produktions- und Lieferkette können Sie Lieferanten kontaktieren sowie auch Teile reklamieren. Sie brauchen kein Stift und Papier mehr, es ist alles digitalisiert und auf dem Server gespeichert. Dank der Digitalisierung können Sie die ganze Lebensdauer des Produktes nachverfolgen.

Sie wollen mehr erfahren? Rufen Sie dazu am besten an unter +49 5062 900 0 und lassen sich von unseren Fachkräften beraten. Auch eine E-Mail als Erstanfrage ist möglich.

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Posted by on 5. Juli 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten