iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Besonders handlich und flexibel: Profi-Werkzeuge von HOLGER CLASEN für den Freileitungsbau

Während sich die Projektierung und die Genehmigung von Hochspannungsleitungen oft über Jahre hinziehen, muss die Montage der Freileitungen meist innerhalb kürzester Zeit umgesetzt werden. Die zur Montage notwendigen Kräne oder gar Helikopter stehen nur für bestimmte Zeit zur Verfügung und nur Monteure, die speziell dafür ausgebildet wurden, dürfen für den Freileitungsbau eingesetzt werden; da muss jeder Handgriff sitzen. Insbesondere Arbeiten wie das Schneiden und Verpressen von Freileitungen sollten dabei möglichst schnell, präzise und sicher ablaufen, damit sich die Monteure in luftiger Höhe auf die Kernaufgaben und die Sicherheitsvorkehrungen konzentrieren können. Der international tätige Werkzeughersteller HOLGER CLASEN hat sich auf diesen Einsatzbereich spezialisiert und bietet qualitativ hochwertige Akku-Schneid- und -Presswerkzeuge an, mit denen Arbeitsergebnisse und -effizienz nachhaltig verbessert werden.

HAMBURG. \“Aufgrund der hohen Anwendungskompetenz durch die langjährige Tradition entwickelt HOLGER CLASEN bereits seit Jahrzehnten Werkzeuge für die Energieerzeugung und -versorgung. Vor diesem Hintergrund entstand auch das Akku-Schneidwerkzeug RS 6-A, das sich bei Kunden aus dem Freileitungsbau inzwischen zum Bestseller entwickelt hat\“, erläutert Maik Mohr, Vertriebsleiter bei HOLGER CLASEN. Mit einer Kraft von 25 kN werden Freileitungen mit einem Gesamtdurchmesser von bis zu 54 mm und Seile mit einem Stahlanteil von bis zu 70 mm2 äußerst präzise geschnitten, sodass eine Nachbearbeitung nicht erforderlich ist. Nicht nur die erhöhte Wirtschaftlichkeit durch effiziente, schnelle und leistungsstarke Werkzeuge, sondern auch die Qualität der Arbeitsergebnisse wie beispielsweise eine saubere Schnittkante sind Vorteile, auf die Anwender besonders hohen Wert legen. Bei der Bearbeitung von Freileitungen mit Stahlanteil ist es wichtig, dass die Werkzeuge ein ausgewogenes Zusammenspiel aus Kraft und Geschwindigkeit bieten, um einwandfreie Arbeitsergebnisse zu gewährleisten. Des Weiteren schützt die integrierte Überwachungselektronik zuverlässig vor Überlastung und sorgt für eine hohe Produktlebensdauer. Wer eine offene Schneidgeometrie bevorzugt, schneidet mit dem akkubetriebenen Schneidwerkzeug RS 3-O Freileitungen mit einem Durchmesser von bis zu 18,6 mm2 und einem maximalen Stahlanteil von 35 mm² und stellt sicher, dass das ausgewählte Werkzeug optimal zu den individuellen Anforderungen des Nutzers passt. Ein schlagfestes Gehäuse, ein im Vergleich zur Leistung geringes Eigengewicht sowie die ergonomisch angeordneten Bedienelemente bestätigen die besondere Eignung der Werkzeuge hinsichtlich komfortabler Handhabung und Wirtschaftlichkeit für den Freileitungsbau.

Besonders komfortabel
Speziell für das Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen hat HOLGER CLASEN Schneid- und Presswerkzeuge auch in schmaler Stabform entwickelt. Beim Verpressen von Aluhülsen bis zu 120 mm² und Stahlhülsen bis zu 25 mm² wählen Anwender am besten das akkuhydraulische Presswerkzeug InLiner® IC 6-C und müssen so auch unter engen Platzverhältnissen keine Kompromisse beim Arbeitskomfort eingehen. Mit der schmalen Bauform, der LED-Arbeitsfeldausleuchtung und einer Presskraft von 60 kN verpresst das Werkzeug neben den klassischen Freileitungen auch Kupfer- und Aluminiumkabel schnell und präzise. Für eine einfachere Positionierung am Kabel wird das Produktportfolio durch weitere Stabwerkzeuge mit offenem Presskopf ergänzt, die mit Kräften von bis zu 135 kN überzeugen und somit einen größeren Pressbereich abdecken.

Für besonders große Anwendungen konnte der Produktbereich für den Freileitungsbau durch Netz- oder Akku-Pumpen wie z. B. die doppelt wirkende elektrohydraulische Pumpe NP 1600-D und hydraulische Pressköpfe wie z. B. den EPC 1000-H erweitert werden. Die Pumpe ist problemlos zwischen einfach wirkenden und doppelt wirkenden Zylindern umschaltbar. Durch das hohe Fördervolumen von 1,6 l/min können Schneid- und Pressvorgänge zudem schnell und ohne lange Wartezeit durchgeführt werden. Der separate Presskopf verpresst mit knapp 1.000 kN Kraft Freileitungsseile wie 1045/45 oder 680/85.

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie im Internet unter www.holger-clasen.de.

Posted by on 19. Juni 2019.

Tags: , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten