iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Bergbauland Nevada

Heute zeugen viele Geisterstädte in Nevadas Hinterland vom Gold- und Silberrausch vergangener Zeiten. Denn im Jahr 1859 wurde in Nevada Silber gefunden. Einige der teilweise wunderschönen Geisterstädte sind heute noch bewohnt. Heute gehört der Bergbau neben dem Tourismus und der Viehwirtschaft zu den wichtigsten Wirtschaftsfaktoren. Und die Gesetze sind in Nevada sehr bergbaufreundlich.

Im Jahr 1904 wurde in Nevada Gold gefunden in den Bullfrog Hills, fünf Jahre dauerte der Goldrausch damals.

Ein Unternehmen, das heute auf Gold und Silber in Nevada setzt, ist Corvus Gold – https://www.youtube.com/watch?v=x-rGASHnr4k&t=1s -. Dessen Projekte North Bullfrog und Mother Lode haben bereits gute Bohrergebnisse hervorgebracht. Auf der Mother Lode-Liegenschaft im East Bullfrog Minendistrikt konnte Corvus gerade hervorragende Werte (beispielsweise 12,2 Meter mit 4,88 Gramm Gold je Tonne Gestein) von der Neuentdeckung Lynnda Strip berichten.

Bereits Produzent in Nevada ist Fiore Gold – https://www.youtube.com/watch?v=pkBMHKISOTE&t=6s -. Die Pan-Liegenschaft produziert seit 2017 wieder und die Produktion steigt jährlich an. Neueste Bohrergebnisse brachten etwa knapp 50 Meter mit 2,17 Gramm Gold je Tonne Gestein. Das zweite Projekt von Fiore Gold, das Gold Rock-Projekt, liegt nicht weit, nur acht Kilometer entfernt in White Pine County. Beide Goldminen werden, so Schätzungen, zusammen mehr als 100.000 Unzen Gold pro Jahr abwerfen. Eine zeitnahe Aufnahme der Produktion könnte folgen.

Nevada ist also immer noch ein sehr gutes Pflaster für Goldgesellschaften und man darf auf weitere Untersuchungsergebnisse gespannt sein.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Fiore Gold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/fiore-gold-ltd/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Posted by on 28. November 2020.

Tags: , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten