iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

belvona: Das Vorzeige-Wohnungsunternehmen gibt auch 2021 weiter alles für seine Mieter

 

Das Unternehmen übernahm tausende Wohneinheiten und ganze Wohnanlagen in Deutschland, die meisten von ihnen in NRW. Dort entsteht seitdem nicht nur attraktiver Wohnraum, sondern auch ein neuer Luxus-Wohnstandard zu absolut bezahlbaren Preisen. Das Ergebnis ist schon jetzt sichtbar: Zahlreiche Objekte sind in kurzer Zeit vollvermietet.

Aber wie schafft belvona es, sich so stark von anderen Mitbewerbern der Immobilienbranche abzuheben?

belvona erkannte früh, was Mieterinnen und Mieter wirklich wollen – und offenbart sich aktuell als Vorzeige-Vermieter

Im letzten Jahr bestätigte sich, was belvona schon lange erkannt und in ihre gesamte Konzept-Planung mit einbezogen hat: Das eigene Zuhause wird den Menschen immer wichtiger. Dort verbringen sie nicht nur ihre Freizeit, sondern mittlerweile auch ihre Arbeitsstunden. Obwohl sich die Ansprüche an das Wohnen schon seit einiger Zeit wandeln, manifestiert sich erst jetzt eine klare Richtung. Helle, große Räumlichkeiten sind gefragt, gerne in ruhiger, grüner Lage statt so zentral wie möglich. Mieter und Käufer suchen Immobilien, in denen sie Familie, Freizeit und Beruf optimal miteinander vereinbaren können.

Darauf arbeitet das Vorzeige-Wohnungsunternehmen belvona schon seit einer Weile hin. Indem sie gezielt Wohnhäuser übernimmt und aufwendig renoviert, saniert und modernisiert, wertet sie nicht nur die Anlagen selbst, sondern ganze Quartiere und Stadtviertel auf. Ihr Ziel: 100%ige Mieterzufriedenheit. Dafür legt sie sich mit kontinuierlichen Optimierungen – allein im letzten Monat hat belvona über 1.000 Reparaturen erfolgreich abgeschlossen – sowie einem äußerst kundennahen Service ins Zeug.

Das ideale Mieter-Vermieter-Verhältnis sieht belvona vor allem auf Augenhöhe. „Wir als Unternehmen möchten zurück zu den traditionellen Werten. Mieterinnen und Mieter sollen nicht mit anonymen Mitarbeitern im Call Center sprechen, sondern genau wissen, an wen sie sich bei Fragen und Problemen wenden können,“ so belvona.

Dafür sind feste Property Manager an allen Standorten eingesetzt, die telefonisch und per Mail stets für Mieterinnen und Mieter da sind. So wird eine unkomplizierte, direkte und persönliche Kommunikation möglich, wie sie in vielen großen Wohnungsunternehmen fehlt.

belvona führt das First Class Wohnen zum Economy Preis ein – Luxus soll für alle zugänglich und erschwinglich sein

Ganz neu sind die Luxuswohnungen der belvona. An zahlreichen Standorten in Deutschland, darunter Duisburg, Wuppertal und Mönchengladbach, entstehen Wohneinheiten getreu dem Motto „First Class Neubau-Wohnstandard zum Economy Preis“. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen, die ihre Objekte nach Sanierungen und Renovierungen zu absoluten Hochpreisen anbieten und somit nur für Großverdiener zugänglich machen, sind die Luxus-Wohnungen der belvona schon ab 349 Euro zu haben.

Auf den ersten Blick sind sie nicht von anderen Luxuswohnungen zu unterscheiden. Helle, gut geschnittene Räume sind mit hochwertige Kassettentüren und Zargen ausgestattet, im Badezimmer wartet weißer, großformatiger Marmor. Dazu liegen in Flur, Bad und Küche edle Natursteinböden in Marmor-Optik und in den Wohnräumen erstklassige Bodenbeläge im Fischgrät-Muster. Durch eine schlaue Systembauweise setzt belvona höchste Wohnstandards um, ohne dafür horrende Mietpreise zu verlangen – und die Mieterinnen und Mieter erhalten ein Zuhause, in dem sie sich jederzeit rundum wohlfühlen können.

Das Vorzeige-Wohnungsunternehmen belvona arbeitet fleißig daran, sich durch eine Rückbesinnung auf alte Werte von anderen Mitbewerbern abzuheben. Mit ihrem innovativen Service-Konzept und den bezahlbaren Luxuswohnungen steht ihnen wohl auch ein erfolgreiches Jahr 2021 bevor.

Posted by on 13. Januar 2021.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten