iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

BAVARIA Leitern-Blitzgerüst 20

.

Mit Sicherheit praktisch: Das neue BAVARIA Leitern-Blitzgerüst 20

Handwerker, die Zeit und Geld sparen wollen, kennen das Leiterngerüst schon lange. Seit über 35 Jahren bewährt es sich als wirtschaftliche Kombination aus Arbeitsbühne und Dachschutzwand. Jetzt bringt die Mauderer Alutechnik eine neue Generation mit zusätzlichen Funktionen auf den Markt; Das BAVARIA Leitern-Blitzgerüst 20 ist noch einfacher zu montieren und feinstufig höhenverstellbar. Zudem bietet es eine Aufrüstmöglichkeit zum Maler-und Mini-Fassadengerüst.

Alle Komponenten sind aus hochfestem Aluminium und besonders leicht – bei einer Belastbarkeit bis 450 kg.

Die Montage wird in weniger als 20 Minuten durch zwei Personen sicher vom Boden aus durchgeführt. Der Einstieg erfolgt über eine separate Zugangsleiter. Auch die Demontage der Arbeitsebene ist ohne Absturzgefahr am Boden möglich.

Das System wird mit Gurten abgesichert, so entfällt ein Anbohren der Fassade. Die zugelassene maximale Plattformhöhe liegt bei 8 Metern.

Es ist mit dem weit verbreiteten BAVARIA-Leitern-Blitzgerüst SL kompatibel.

Für Zimmermann, Spengler und Dachdecker bietet es eine wirtschaftliche und flexible Alternative zum herkömmlichen Fassaden-Gerüst oder zu Steckrahmen-Gerüsten. Die Dachfläche bleibt vollständig frei. So kann bei Solar-Installationen auf einer bequemen Arbeitsfläche traufseitig bis zum Dachrand gearbeitet werden. Mit Rückseiten-Geländer ist das System als Gerüst für Montage-, Wartungs-, Reinigungs- und Malerarbeiten nutzbar. Damit ist die flexible Nutzung für Arbeiten an Fassade, Dachrinne, Wand oder Dach-Überstand ebenso möglich wie Innenarbeiten in Hallen.

Die modulare Arbeitsbühne und Dachrandsicherung amortisiert sich bereits nach wenigen Einsätzen. Das Gerüst und die Leitern werden für den Transport kompakt auf der Pritsche verstaut.

Das BAVARIA Blitzgerüst 20 ist bei Verwendung mit Personen-Schutznetz als Absturzsicherung Klasse C nach DIN EN 13374:2019-06 zugelassen. Die zulässige Belastung an Geländer und Arbeitsbühne entsprechen DIN EN 1004:2005-03. Darüber hinaus erfüllt es die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) sowie die Informationen, Regeln und Vorschriften der Berufsgenossenschaft TRBS 2121 Teil 2.

MAUDERER Alutechnik in Lindenberg/Allgäu fertigt seit über 40 Jahren Produkte aus Aluminium. Dabei steht die hohe Qualität der Schweißarbeit im Mittelpunkt. Neben Serienprodukten wie Verladeschienen, Containertreppen und der Eigenmarke BAVARIA Leitern und Absturzsicherungen werden auch Speziallösungen für Industriekunden entwickelt.

Posted by on 30. September 2020.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten