iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Bau-Apps einfach kostenlos downloaden…? NEIN DANKE.

 

Das Braunschweiger Softwareunternehmen DOCby.net verschenkt seine Produkte nicht kostenlos!

Rainer David, Geschäftsführer des Braunschweiger Software-Unternehmens DOCby.net, steht voll hinter dieser provokanten Aussage. Rainer David hat maßgeblich die \“digitalen Zugpferde\“ des Unternehmens DOC.project (Projektkommunikation, Plan- und Dokumentenmanagement) sowie DOC.mobile (flexible digitale Plattform, u. a. für Mängelmanagement, Bautagebuch, TDD, digitale Bauakten etc.) entwickelt.

Wie hält man sich in Zeiten großer Konkurrenz mit diesem Grundsatz auf dem Markt?

David: \“…in einem Satz: mit einer klugen Software, die unseren Kunden hilft, sich zu entspannen und gleichzeitig Projekterfolg zu haben. Das geht nur dann, wenn man weiß, welche Probleme die Kunden haben und wo \“der Schuh drückt\“. Wir von DOCby.net haben dieses Wissen, weil wir selber aus unterschiedlichen Branchen kommen (IT, Bauwesen, Großunternehmen, Verwaltung). Wir entwickeln somit aus Sicht der Kunden, gehen flexibel auf Anpassungswünsche ein und garantieren besten Support. Das ist alles.\“

Dennoch schwimmt auch DOCby.net im Haifischbecken.

\“Das ist richtig. Mittlerweile gibt es eine unüberschaubare Anzahl von Firmen, die z.T. kostenlose Bau-Apps und Produkte anbieten. DOCby.net ist seit 2001 auf dem Markt. Wir haben schon viele Unternehmen kommen und gehen sehen. Auch wir haben am Anfang Probleme gehabt, unsere Produkte am Markt zu etablieren. Das war oftmals belastend und wir haben uns gefragt, warum nicht alle sofort \“HIER\“ schreien. Die Antwort ist simpel. Natürlich ist es unerfreulich, Geld für gute Softwareprodukte zu zahlen. Endlose Excel-Dateien, Datenflut, unsichere E-Mails, Redundanzen und Arbeitsfrust werden dagegen hingenommen, weil das ja offensichtlich nichts kostet. Heute können wir selbstbewusst sagen: gute Softwareprodukte haben halt ihren Preis. Auch wenn das Umdenken in den Köpfen manchmal etwas länger dauert. Wichtig ist, dass die Kunden den WERT erkennen, der in einer guten Software steckt.\“

Stichwort Digitalisierung. Der Markt wird immer unüberschaubarer.

\“Natürlich. Aber auch hier setzt sich Qualität durch. Und gut durchdachte, spannende Produkte wie unsere 360GRAD-Fotodokumentation mittels Panoramakamera, unsere neue Datenbrille und die unzähligen Nutzungsmöglichkeiten unserer Software werden immer stärker nachgefragt. Es gibt jedoch noch immer einen Bruch zwischen digitaler Planung und tatsächlicher Nutzung der Dateninformationen auf der Baustelle. Wer die Digitalisierung nutzt, profitiert von gesteigerter Produktivität, mehr Planungssicherheit und weniger Datenlecks. Große Konzerne, die weltweit agieren, sind hier natürlich top ausgestattet. Unsere Tools helfen jedoch auch kleinen und mittelständischen Unternehmen, sich in Zeiten von Bau 4.0 und BIM durch Neugier und Aufgeschlossenheit mit der Digitalisierung anzufreunden. Wer jetzt nicht auf den Digitalisierungszug aufspringt, hat hinterher das Nachsehen.\“

Was treibt Sie persönlich in diesen schwierigen Zeiten an?

Mich treibt die Vision an, dass alle Menschen, die unsere Produkte nutzen, entspannter arbeiten können. Daher lautet unser Leitsatz bei DOCby.net: \“RELAX, get organized!\“

Mit unserem Projektkommunikationssystem DOC.project verbinden wir seit mehr als 15 Jahren unzählige Menschen weltweit. Unsere Kunden haben mit unserer Hilfe ein Bauvolumen von über 15 Milliarden Euro abgewickelt.

Unsere Management-Plattform DOC.mobile wird als branchenneutrale Lösung zur Abbildung komplexer Prozesse und Wertschöpfungsketten in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt. Unsere digitalen Lösungen für Mängelmanagement, digitales Bautagebuch und TDD sind von vielen Baustellen nicht mehr wegzudenken.

Auch wenn der Weg nicht immer leicht ist und war: immer mehr Kunden entdecken den Wert von kluger, preis-WERTER Software von DOCby.net. Das hat uns bestätigt: \“Dranbleiben\“ lohnt sich!\“

Posted by on 23. Oktober 2018.

Tags: ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten