iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Basisölmarkt als Augenzeuge einer robusten Expansion bis 2029

Research Nester hat einen Bericht mit dem Titel „Globaler Basisölmarkt: Global Demand Analysis & Opportunity Outlook 2029“ veröffentlicht, der einen detaillierten Überblick über den globalen Basisölmarkt in Bezug auf die Marktsegmentierung nach Typ, Anwendung, Endverbraucherindustrie und nach Region bietet.

Darüber hinaus enthält der Bericht für die eingehende Analyse die Branchenwachstumsindikatoren, Beschränkungen, Angebots- und Nachfragerisiken sowie eine detaillierte Diskussion aktueller und zukünftiger Markttrends, die mit dem Wachstum des Marktes verbunden sind.

Es wird geschätzt, dass der globale Grundölmarkt im Prognosezeitraum, d. h. 2021–2029, eine signifikante CAGR erreicht. Der Markt ist nach Typ in Gruppe I, II, III, IV und Gruppe V unterteilt, von denen das Gruppe II-Segment im Prognosezeitraum voraussichtlich den größten Anteil halten wird. Dieser Anteil ist auf die hohe Qualität und den niedrigeren Preis der Grundöle der Gruppe II im Vergleich zu Gruppe III zurückzuführen. Auf der Grundlage der Endverbraucherbranche wird der Markt in Automobil, Luftfahrt, Fertigung, Bau und andere unterteilt. Davon dürfte das Automobilsegment im Prognosezeitraum den größten Anteil haben, da der Bedarf an Motoröl für Fahrzeuge steigt, unterstützt durch die wachsende Produktion und den Verkauf von Automobilen. Im Jahr 2020 wurden weltweit mehr als 65 Millionen Autos verkauft, bis Ende 2021 sollen es 70 Millionen sein.

Es wird geschätzt, dass der Markt aufgrund der steigenden Nachfrage nach hochwertigem Motorenöl, unterstützt durch den wachsenden Automobilsektor, wächst. Darüber hinaus wird erwartet, dass die weltweit steigenden Investitionen in die Öl- und Gasindustrie das Marktwachstum ankurbeln werden. Es wird geschätzt, dass die Nachfrage nach Schmierstoffen wie Industriefetten in der Fertigungs- und Bauindustrie das Marktwachstum weiter ankurbeln wird.

Auf der Grundlage der Region ist der globale Grundölmarkt in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt. Aufgrund der wachsenden Automobilindustrie in Ländern wie Japan, China und Indien wird der Markt im asiatisch-pazifischen Raum im Prognosezeitraum voraussichtlich die höchste CAGR aufweisen. Es wird erwartet, dass die wachsende Nachfrage nach Autos und anderen Fahrzeugen in Verbindung mit der industriellen Expansion und der wirtschaftlichen Entwicklung das Marktwachstum ankurbelt. Der Markt in der Region Nordamerika wird im Prognosezeitraum aufgrund der großen Rohölreserven in der Region voraussichtlich den größten Marktanteil gewinnen. Kanada ist mit einer Produktion von mehr als 4,5 Millionen Barrel Öl pro Tag (Stand 2019) einer der größten Rohölproduzenten. Darüber hinaus wird geschätzt, dass auch der wachsende Automobilsektor in der Region das Marktwachstum ankurbelt.

Posted by on 7. Juni 2021.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten