iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Azubis Finden und Binden: Wie Ihr Unternehmen für Auszubildende noch attraktiver werden kann

Durch den Fachkräftemangel sind immer mehr Unternehmen von einer Knappheit an Auszubildenden betroffen. Es herrscht ein enormer Konkurrenzkampf in der aktiven Suche nach neuen Azubis. Daher stellt sich die wichtige Frage seitens der Arbeitgeber: Was kann aus der Sicht des Unternehmen getan werden, um für Auszubildende noch attraktiver zu wirken? Was sollte noch angeboten werden um sich langfristig den Nachwuchs an Mitarbeitern zu sichern? Mit Sicherheit spielen Faktoren wie Spaß, Gehalt und Auslastung am Arbeitsplatz eine sehr wichtige Rolle bei jungen Mitarbeitern. Dennoch sind Azubis gezielt darauf ausgerichtet ihre Arbeit sorgfältig zu erledigen und möchten dafür wertgeschätzt werden.

Die App von Incentivus schafft Abhilfe und zeigt einen hohen Mehrwert bei der Verwendung von Auszubildenden in Ihrem Unternehmen. Aufgrund der benutzerfreundlichen und recht kreativen Oberfläche ist die Software gerade für jüngere Arbeitnehmer, wie Azubis, sehr ansprechend. Durch das Anbieten von steuerfreie Prämien verknüpft mit einer Zielerreichung sind nahezu alle wichtigen Funktionen für die Verwendung von Auszubildenden gedeckt. Mit einer Zielerreichung erhalten Azubis eine Art Wertschätzung, die sich positiv auf die Arbeitsweise und Motivation der jungen Mitarbeiter auswirken kann. Gleichzeitig ist der Prozess der Incentivierung eine weitere Motivation, denn Prämien können neben dem noch vergleichsweise niedrigen Ausbildungsgehalt ein weiterer Reiz dafür sein, die vorgegebenen Ziele erfolgreich zu erreichen. Außerdem bietet Incentivus das Prinzip der Mitarbeiterempfehlung (Mitarbeiter werben Mitarbeiter) an, welches für Ihr Unternehmen nur zum Vorteil kommen kann.

Starten Sie noch heute und erhöhen Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität. Vereinbaren Sie gleich einen Termin für eine Live Demo unter www.incentivus.de/demo

Posted by on 21. Juni 2019.

Tags: , , , , , ,

Categories: Bildung & Beruf

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten