iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Autumn Twilight

 

Das Konzeptalbum “Autumn Twilight“ legt den Fokus auf die Zeit zwischen Sommerhitze und Winterfrost. Klare warme Herbsttage, erste kühle Morgennebel und frische Nächte, ja sogar erste Frostkristalle gehören zum Wechselspiel, sobald sich die Sonne herbstlich neigt. Gleichzeitig bringt ein Feuerwerk bunter Farben die Natur zum Leuchten. Der Reichtum frisch geernteter Früchte lädt zum vielfältigen Genuss. Was für die einen Abschied von Strand uns Garten bedeutet, lädt andere zu ausgedehnten Wanderungen oder zu gemütlichen Stunden auf dem Sofa. Üppiges Erntedank, schräges Halloween und stille Gedenktage spiegeln gesellschaftlich die wechselvolle Zeit.

All diese Facetten fügt Jan-Michael Rogalla mit seiner Symphonic Epic Piano Musik in eine zauberhafte Klanglandschaft. Der Berufsfeuerwehrmann aus Hamburg spielt mit Feuer und Eis, greift fließend in die Tasten, lässt phantasievolle Bilder entstehen und setzt kraftvolle Akzente. Geschickt verbindet er Elemente aus Filmmusik, Pop und Klassik in seinem eleganten Ausdruck der New Classic. Dezent unterstreicht er mit ausgewählten Instrumenten oder baut orchestrale Höhepunkte auf, stets mit der seinem Stil typischen Leichtigkeit.

Kino für die Ohren – das ist “Autumn Twilight“. Wer an Stelle eigener Vorstellungskraft zum Video greifen möchte, dem sei der zauberhafte Film zu „She came with cinemon stars“ empfohlen: Er beschreibt die große Kraft von Freundschaft und Intuition, lädt ein, seinen Weg zu gehen und die Dinge anzupacken.

Autumn Twilight, Jan-Michael Rogalla, 2019, Smart & Nett Entertainment, EAN/UPC 3615939461432

Jan-Michael Rogalla kann als Komponist und Pianist bei Smart & Nett für Veranstaltungen und Filmprojekte gebucht werden https://smart-und-nett.de/jan-michael-rogalla/

Posted by on 11. Oktober 2019.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten