iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Automationsspezialist Cevotec mietet 950 Quadratmeter im Office-Komplex Hatrium

 

„Wir haben uns für das Hatrium entschieden, weil das Gesamtkonzept der Immobilie grün, modern und digital ist. In den vergangenen Jahren konnten wir uns als weltweit führender Entwickler und Anbieter patchbasierter Fertigungstechnologien im Faserverbundbereich etablieren. An unserem neuen Standort in Unterhaching wollen wir nun unseren erfolgreichen Weg weiter fortsetzen“, sagt Felix Michl, technischer Geschäftsführer der Cevotec GmbH. Der Münchner Automationsspezialist Cevotec ermöglicht es Herstellern, komplexe Faserverbund-Bauteile in hoher Stückzahl und Qualität zu fertigen. Mit den SAMBA Systemen, basierend auf der Fiber Patch Placement Technology, bietet Cevotec individuell konfigurierbare Produktionssysteme mit integrierter Prozesskontrolle an.

Die auf Revitalisierung von Gewerbe- und Büroimmobilien spezialisierte Schwaiger Group hat das Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von 19.000 Quadratmetern 2018 erworben. Das Objekt wird aktuell entlang eines grünen Kriterienkatalogs nachhaltig saniert und das Flächenangebot mit einem Neubau auf nunmehr 30.000 Quadratmeter erweitert. Das Unternehmen strebt für das Hatrium das Green Building Label LEED Platin im Bestand an. Im Zentrum der Nachhaltigkeitsbestrebungen steht unter anderem die Versorgung des gesamten Gebäudekomplexes mit Geothermie, die seit Mai 2020 erfolgt.

Zu den Ankermietern gehören Intel Mobile Communications und Infineon. Weitere Unternehmen aus dem IT- und Mikrotechnologiebereich sind der Leistungshalbleiter-Hersteller Vincotech (Tochter der Mitsubishi Electric Corporation) und das schwedische Hightech-Unternehmen Mycronic, das seit mehr als 40 Jahren in der Elektronikbranche tätig ist.

Posted by on 11. Mai 2020.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten