iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Aus der Weltraumforschung zu premium SPORT-Bad Neuenahr-Ahrweiler

Wir laden Sie ein, am Donnerstag den Do 23.01.2020, an einem kostenlosen Informationsabend zum Thema \“Galileo-Vibrationstraining\“ teilzunehmen. Um 18:30 Uhr, stellen wir Möglichkeiten vor, die dieses neu entwickelte Vibrationstraining auf dem Gebiet Rückenschmerzen, Osteoporose Prophylaxe oder auch Gleichgewichts- und Beckenbodentraining leisten kann.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung unter: 02641/ 918890

Mit Hilfe der einzigartigen Vibrationstechnologie von Galileo® trainieren u.a. Astronauten auf ihrem Weg ins Weltall, um ihre Knochendichte und Muskelmasse zu erhalten. Die patentierte Galileo Vibrationstechnologie erzeugt eine Kippbewegung im Becken, die dem menschlichen Gang nachempfunden ist und somit ein 100% physiologisches Training darstellt. Diese Bewegung verhindert den Abbau von Muskel- und somit auch von Knochenmasse.
Zahlreiche wissenschaftliche Studien der ESA (Europäische Weltraumbehörde) und der Charité Berlin bestätigen die nachweislich medizinische und physiologische Wirkung dieser Vibrationstechnologie.

? Berliner BedRest-Studien (BBR I und BBR II) Zentrum für Muskel und Knochen (ZMK) der Berliner Charité
? Projekt Mars-500 Russische Weltraumagentur Roskosmos, European Space Agency (ESA) und Deutsches Zentrum für Luft- u. Raumfahrt (DLR)
? U.v.m.

1000 Schritte in einer Minute…

Mit minimal zeitlichem Aufwand, lassen sich durch dieses hocheffiziente Training maximale Erfolge für Menschen aller Altersklassen, wie auch für Sportler aller Leistungsstufen erzielen. Neben der Steigerung der Muskelleistung, werden durch die Beckenbewegung Koordination, Körperhaltung und Beweglichkeit trainiert.

Aufgrund der geringen Belastung für das Herz-Kreislauf-System ist Galileo Vibrationstraining vor allem für ältere oder wenig sportliche Personen geeignet. Durchblutung und Mikrozirkulation werden stark angeregt, Heilungsprozesse, wie z.B. Muskelzerrungen oder vernarbtes Gewebe und Durchblutungsstörungen gelindert. Teilnehmer, die dieses Vibrationstraining nutzen, zeigten bereits nach einer Trainingseinheit von 10 Minuten eine deutlich verbesserte Beweglichkeit, höhere Rumpfstabilität und vor allem, deutlich weniger Schmerzen im unteren Rückenbereich.

Rückenschmerzen reduzieren, die Beweglichkeit verbessern und somit die Belastbarkeit im Alltag erhöhen – unter diesem Motto betreut Geschäftsführer Rainer Lösch seit vielen Jahren mit Begeisterung Menschen und Firmen, die Wert auf körperliches Wohlbefinden, Gesundheit und Individualität legen. \“Optimale Betreuung mit maximalen Erfolgen verbinden\“ – das ist sein vorrangiges Ziel!

Mit dem einzigen für Gesundheitstraining zertifizierten Vibrationsgerät in Deutschland, ergänzt er nun sein Betreuungsangebot, indem er dieses weltraumerprobte Training nach Bad Neuenahr-Ahrweiler bringt.

Ein kleiner Auszug der Anwendungsgebiete:
? Steigerung der Muskelleistung
? Verbesserung der Balance und Koordination (Sturzprävention)
? Verbesserung der Durchblutung
? Steigerung der Knochenfestigkeit
? Training der Beckenbodenmuskulatur

Galileo Training – Starker Rücken – §20 Online Kurs
https://youtu.be/3bP0T9QTCsM

premium SPORT
Ringener Str. 52
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel. 02641 918890
info@premium-sport.info
www.premium-sport.info

Posted by on 18. Januar 2020.

Tags: , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten