iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Ascom sichert sich Auftrag zur Auslieferung der Ascom Healthcare Plattform in den USA

Ascom, der global führende Lösungsanbieter mit Fokus auf Healthcare ICT und mobilen Workflow-Lösungen, liefert die lösungsbasierte, umfassende Ascom Healthcare Plattform an das Medical Center of Southeast Texas in Port Arthur, USA. Der amerikanische Partner Executone of Louisiana wird die Schwesternruflösung Ascom Telligence, Ascom Myco 2, i62 Mobile Handsets und Ascom Unite Software mit kompletten Auswertungsmöglichkeiten auf dem Campus von Steward Health Care installieren.

Die Ascom Healthcare Plattform ist ein neuer, klarer Ansatz, um Workflow-Digitalisierung und Optimierungen wie auch Analysen und Smart Data durchgehend bereitzustellen. Offen und technologieunabhängig konzipiert, schliesst die Plattform digitale Informationslücken zwischen Geräten, Krankenhaussystemen und klinischem Pflegepersonal. Dadurch wird die Reichweite kritischer Informationen quer durch alle Pflegepunkte erweitert und lässt zeitnahe, fundierte klinische Entscheidungen zu.

Ascom beabsichtigt durch Interoperabilität zwischen bestehenden medizinischen Geräten, Informationssystemen und Pflegemanagement-Lösungen, klinische Informationen aufschlussreicher, zugänglicher und messbarer zu machen. Geringere Fehlkommunikation, verbesserte Reaktionszeiten und höhere Verfügbarkeit bei der Patientenpflege sind handfeste Vorteile.

\“Unsere Kliniker haben bei der Entscheidung, Ascom den Zuschlag zu geben, eine Schlüsselrolle gespielt\“, sagt Debbie Vaughn, Chief Nursing Officer am Medical Center of Southeast Texas. \“Die Live-Demos und -Versuche im Krankenhaus ermöglichten unserem Personal, Erfahrungen aus erster Hand mit den flexiblen Workflow-Optionen und der strafferen Kommunikation zu sammeln. Verbesserungen in der Patientenpflege und der Reaktionszeiten sind Kernaufgaben für uns. Die durch Analytik und Reporting gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es dem Management, Prozesse, klinische Informationen und Patientenpflege zu evaluieren und kontinuierlich zu verbessern.\“

Rob Goldman, President von Ascom North America, unterstreicht: \“Unsere umfassende Healthcare Platform ist die Grundlage für diesen wichtigen Auftrag. Auch der ausgezeichnete Leistungsausweis von Executone of Louisiana in der Kundenbetreuung und die technologische Expertise waren sicher hilfreich. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf eine erfolgreiche Implementierung im Medical Center of Southeast Texas in diesem Jahr.\“

Ascom ist ein globaler Lösungsanbieter mit Fokus auf Healthcare ICT und mobilen Workflow-Lösungen. Die Vision von Ascom ist die Überbrückung digitaler Informationslücken, um die bestmöglichen Entscheidungen zu gewährleisten ? jederzeit und überall. Die Bereitstellung von erfolgskritischen Echtzeit-Lösungen für hochmobile, ad hoc und zeitsensitive Umgebungen bestimmt die Mission von Ascom. Ascom setzt ihr einzigartiges Produkt- und Lösungsportfolio und ihre ausgezeichneten Fähigkeiten in Software-Architektur ein, um Integrations- und Mobilitäts-Lösungen zu entwickeln, die reibungslose, komplette und effiziente Workflows für das Gesundheitswesen sowie für die Industrie und den Einzelhandel ermöglichen.

Ascom mit Hauptsitz in Baar (Schweiz) ist mit operativen Gesellschaften in 18 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 1?300 Mitarbeitende. Die Ascom Namenaktien (ASCN) sind an der SIX Swiss Exchange in Zürich kotiert.

Posted by on 30. Mai 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten