iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Ankündigung: Internationaler Jugendtag der Neuapostolischen Kirche vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 in Düsseldorf

Am Himmelfahrtswochenende, 30. Mai bis 2. Juni
2019, besuchen rund 30.000 Jugendliche aus aller Welt die Stadt
Düsseldorf. Anlass ist der Internationale Jugendtag der
Neuapostolischen Kirche, der unter dem Motto \“Hier bin ich\“ steht.
Vier Tage werden die jungen Christen über ihren Glauben sprechen,
feiern und in Workshops über die Zukunft der Kirche diskutieren.

Donnerstag ist Anreisetag für die Teilnehmer, die beispielsweise
mit Sonderzügen nach Düsseldorf kommen. Sie treffen sich bereits am
Abend in den Messehallen zu Himmelfahrt-Gottesdiensten, die in
Englisch, Französisch und Deutsch gehalten werden.

Die Eröffnungsfeier des Internationalen Jugendtags findet am
Freitagmorgen in der ARENA statt. Danach erwartet die Besucher ein
umfangreiches Programm von mehr als 400 Stunden in über 300 Beiträgen
– angefangen von Podiumsdiskussionen, über musikalische Projekte,
theologische Vorträge, Bühnenstücke und Workshops, bis hin zu
Sportangeboten.

Am Freitagabend um 20 Uhr gestalten ein Chor aus 3.400 jungen
Leuten, ein Orchester, eine Band sowie Schauspieler das Pop-Oratorium
I AM. Ein breites Spektrum musikalischer Ausdrucksmittel bietet einen
spannenden, faszinierenden Blick auf die sieben Ich-bin-Worte Jesu
und seine Wundertaten. Karten sind zum Preis von 50 Euro an der
Abendkasse erhältlich.

Samstag geht das Messeprogramm weiter. Bei \“#HereThereEverywhere –
Jesus the Light In Us\“ geht es am Samstagabend in der ARENA um
Internationalität. \“Wir feiern unsere Vielfalt und lernen
voneinander\“, heißt es im Programmheft. Danach klingt der Tag bei
einer Open-Air-Veranstaltung auf dem Messegelände aus.

Höhepunkt und Abschluss des Internationalen Jugendtags wird ein
Gottesdienst am Sonntag in der ARENA sein, den Stammapostel Jean-Luc
Schneider, weltweites Oberhaupt der Neuapostolischen Kirche, halten
wird. Dazu erwartet die Kirche bis zu 40.000 Teilnehmer.

Der Internationale Jugendtag ist aufgrund seiner Dimensionen für
alle Organisatoren eine spannende Herausforderung. So werden an den
Veranstaltungstagen jeweils bis zu 30.000 Personen verpflegt.
Insgesamt sollen von Donnerstag bis Sonntag über 400.000 Mahlzeiten
ausgegeben werden. Bis zu 500 Mitarbeiter sind allein für die
Verpflegung im Einsatz. Hinzu kommen Hunderte jugendlicher Akteure
und weitere 2.500 ehrenamtliche Helfer. Mehr als 12.000 Jugendliche
übernachten in sechs Messehallen, die damit zum \“Jugendcamp\“ werden.

Eingeladen zum Internationalen Jugendtag sind Jugendliche ab 14
Jahren mit ihren Betreuern und junge Erwachsene bis 35 Jahre. Karten
gibt es zum Preis von 125 Euro an den Tageskassen vor Ort. Im Preis
enthalten sind der Zutritt zu allen Veranstaltungen, die Verpflegung
sowie ein Begrüßungspaket.

Weitere Informationen: www.ijt2019.org

Pressekontakt:
Frank Schuldt M.A.
Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Neuapostolische Kirche Westdeutschland K.d.ö.R.
Kullrichstr. 1
44141 Dortmund

+49 231 57700-55
+49 179 6706375
f.schuldt@nak-west.de
www.nak-west.de

Original-Content von: Neuapostolische Kirche Westdeutschland, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 21. Mai 2019.

Tags: , ,

Categories: Freizeit & Hobby

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten