iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

ANGELOS 2 – historischer Roman entführt uns in die Zeit der Völkerwanderung um das Jahr 500 n. Chr

Die Handlung des zweiten Romans rund um den Protagonisten Fridolin, der durch seinen Beruf als Angelos lernte, wie er alleine Gefahren meistern kann (und muss), umfasst rund elf Jahre, von 520 bis 531 n. Chr. Der Romanheld erlebte die zweite Christianisierung Germaniens. In dem aktuellen zweiten Band wird er trotz der ihm auferlegten Neutralität als römischer Angelos immer tiefer in die Auseinandersetzungen zwischen politischen Mächten und zweier konkurrierender christlicher Glaubensrichtungen hineingezogen. Er entscheidet sich für die Seite der Arianer, mit denen er gemeinsam mit seinem Bruder in die Schlacht zieht.

Das Leben des einfachen Volkes in Mitteleuropa zum Ende des Altertums spielt die zentrale Rolle in dem historischen Abenteuer-Roman \“ANGELOS 2\“ von Reinhard Heinrich. Religiöse, kulturelle und politische Veränderungen, die zu der Zeit, in welcher der fiktive Fridolin lebt, vor sich gehen, haben teils bis heute noch Auswirkungen und sind gerade deswegen für die Leser von großem Interesse. Die historischen Informationen fließen neben der unterhaltsamen Handlung ganz nebenbei ein, so dass man sich hier besser als mit jedem Geschichtsbuch auch noch nebenbei fortbilden kann. Reinhard Heinrich beweist mit seinem Roman auf geistreiche Weise, dass sich Bildung und Unterhaltung keineswegs gegenseitig ausschließen müssen.

\“ANGELOS 2\“ von Reinhard Heinrich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-3866-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 31. Juli 2018.

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Categories: Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten