iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Andreas Schöfbeck feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

 

lifePR) – Andreas Schöfbeck, Vorstand der BKK ProVita mit Sitz in München, gehört seit 40 Jahren dem Öffentlichen Dienst an. Am 1. August 2020 feiert er sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Dazu erhielt er die Ehrenurkunde des Freistaats Bayern mit dem Dank und der Anerkennung für die geleisteten treuen Dienste von der Bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Frau Carolina Trautner.
Übergeben wurde die Urkunde im Rahmen einer kleinen Feier von Walter Redl, stellvertretender Vorstand der BKK ProVita. Redl gratulierte Schöfbeck zu dessen Jubiläum und dankte ihm für seinen Einsatz bei der BKK ProVita. Er sagte: ?Andreas Schöfbeck leitet die BKK ProVita seit 1. Januar 2001 und hat den Erfolg der Kasse entscheidend geprägt. In seiner Amtszeit als Vorstand hat sich die BKK ProVita von der Betriebskrankenkasse der MD Papierfabrik ?Die Persönliche BKK? zu einer deutschlandweit tätigen BKK mit mittlerweile 125.000 Versicherten entwickelt.? Die Hauptabteilungsleiter der BKK ProVita schlossen sich den Glückwünschen an.
Andreas Schöfbeck trat am 1. August 1980 mit dem Beginn seiner Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei einer Ersatzkasse in den Öffentlichen Dienst ein. Am 1. Januar 2000 kam er zur BKK ProVita, wo er ein Jahr später zum Vorstand bestellt wurde. In seiner Zeit als Vorstand gründete er die BKK A.T.U und führte Fusionen mit neun Betriebskrankenkassen durch. Er verantwortete auch die bundesweite Öffnung der vorher auf Bayern beschränkten Kasse und den Bau der neuen Hauptverwaltung in Bergkirchen (GADA).
Andreas Schöfbeck setzt sich sehr für ganzheitliche Gesundheit und Umweltschutz ein. In den letzten Jahren entwickelte sich die BKK ProVita unter seiner Führung zu Deutschlands nachhaltigster Krankenkasse ? und der einzigen, die gemeinwohlbilanziert ist.
Weitere Informationen unter www.bkk-provita.de.

Die BKK ProVita ist die Krankenkasse für ganzheitliche Gesundheit und Nachhaltigkeit. Sie bietet ihren Versicherten umfassende Leistungen für natürliche Heilmethoden, fördert die gesunde pflanzliche Ernährung, klärt über Achtsamkeit auf und setzt sich für Umweltschutz ein. Die BKK ProVita ist eine bundesweit geöffnete Betriebskrankenkasse mit Sitz in München. Mit rund 125.000 Versicherten zählt sie zu den 50 größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland.
Im Jahr 2017 wurde die BKK ProVita 155 Jahre alt. Ihre Geschäftsstellen befinden sich in Ansbach, Augsburg, Bergkirchen, Berlin, Coburg, Deggendorf, Hannover, Ingolstadt, Mitterteich, München, Nürnberg, Schwandorf, Wiesbaden sowie jeweils ein Außendienstbüro in Dessau-Roßlau, Kempten, Köln, Soest und Piding.

Posted by on 31. Juli 2020.

Categories: Bilder, Finanzen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten