iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Acronis Foundation baut neue Schule im Senegal und bietet damit eine sicherere Lernumgebung für Kinder

München, 9. April 2019 – Vor vier Monaten beteiligte sich eine Gruppe von Acronis Mitarbeitern im abgelegenen Dorf Soupa Serere im Senegal am Aufbau einer neuen Schule. Heute geben wir bekannt, dass die Schule ihre Türen für 140 begeisterte Jungen und Mädchen öffnet, die sich darauf freuen, zu lernen und ihre Träume zu erfüllen. Der Bau der Schule erfolgte im Rahmen eines gemeinsamen Projekts der Acronis Foundation (einer gemeinnützigen Organisation, die sich für die Verbreitung von Wissen einsetzt) und buildOn (einer gemeinnützigen Organisation, die sich darauf konzentriert, den Kreislauf aus Armut, Analphabetismus und schlechten Zukunftsperspektiven mit Bildung und Unterstützung zu durchbrechen).

Bei der Eröffnung der Schule am Samstag, dem 6. April waren Familien, Dorfälteste, lokale Regierungsvertreter, lokale Medien und hochkarätige Gäste anwesend, die die neuen Zugangsmöglichkeiten zu Technologie sowie die Chancen feierten, die diese neue Schule bringen wird.

„Es geht darum, mit vereinten Kräften eine bessere Zukunft für diese Kinder zu ermöglichen“, erklärte Jochen Berger, Managing Director der Acronis Foundation. „Acronis und unsere Partner aus der ganzen Welt bringen den Schülerinnen und Schülern dieser Region damit nicht nur Hoffnung, sondern auch die Mittel, mit denen sie Zugang zu Wissen und damit die Voraussetzungen dafür erhalten, ihre Träume zu verfolgen und Wirklichkeit werden zu lassen.“

Dank der großartigen Unterstützung unserer renommierten Sportpartner, dem Formel 1-Team ROKiT Williams Racing und dem Fußballverein Arsenal, konnte die Acronis Foundation Bildungsmaterial, Shirts und Fußbälle zur Verfügung stellen – damit die Gesundheitserziehung und der Sportunterricht gefördert werden.

„Wir sind stolz, die Acronis Foundation durch die Steigerung des Bewusstseins und die Spende von Fanartikeln bei den Fundraising-Aktivitäten unterstützen zu können. Es ist ein unvergesslicher Moment, die Freude in den Augen der wissbegierigen Jungen und Mädchen zu sehen“, betonte Graeme Hackland, CIO des Formel 1-Teams ROKiT Williams Racing, der an der Eröffnungszeremonie teilnahm.

„Es ist immer ein Privileg, Communitys und Kinder zu unterstützen, die Fußball lieben“, sagte Mark Gonnella, Communications & Community Affairs Director. „Wir glauben, dass Fußball junge Menschen inspirieren und ihnen wertvolle Kompetenzen wie Teamgeist und Respekt vermitteln kann. Dieses Wissen lässt sich auch auf andere Bereiche ihres Lebens übertragen und kann ihnen dabei helfen, ihr volles Potenzial zu entfalten.“

Der westafrikanische Küstenstaat Senegal hat mehr als 13 Millionen Einwohner, von denen mehr als 50 Prozent unterhalb der Armutsgrenze leben und weniger als 40 Prozent lesen und schreiben können. Die neue Schule schafft eine sichere Lernumgebung für die Kinder von Soupa Serere, die bisher vier Kilometer laufen mussten, um in einem nahegelegenen Dorf den Schulunterricht besuchen zu können.

Dies ist die vierte Schule, die von der Acronis Foundation seit dem Start des Schul-Initiative-Programms im Jahr 2018 gebaut wurde. Vier weitere Projekte laufen bereits und die Acronis Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, innerhalb der nächsten drei Jahre insgesamt 15 Schulen zu bauen, um tausenden Jungen und Mädchen auf der ganzen Welt Zugang zu Bildung zu bieten.

„Wir bieten Unterstützung”, betont Maurice Muchene, Vice President of Business Development bei buildOn. „Dabei geht es nicht nur um die von uns gebauten Schulen, sondern auch um die Zusammenarbeit mit den Communitys, um den negativen Kreislauf der Armut zu durchbrechen. Daher ist jede Schule eine wichtige Investition in die Kinder und die von uns unterstützten Communitys. Der Bau einer neuen Schule in dieser Community hat das Potenzial, Leben zu verändern.“

Weitere Informationen dazu, wie Sie Projekte der Acronis Foundation unterstützen können, finden Sie unter https://acronis.org/.

Über Acronis Foundation
Die Acronis Foundation wurde im Jahr 2018 zu Ehren des 15-jährigen Bestehens von Acronis ins Leben gerufen. Sie soll das Grundprinzip von Acronis umsetzen, dass Missstände durch unzureichendes Wissen verursacht werden. In diesem Sinne unterstützt die Foundation weltweit mehrere Initiativen, mit denen ein Anreiz zu Bildung geschaffen werden soll, um weltweit Wissen zu erwerben und zu erhalten. Die Acronis Foundation wurde geschaffen, um durch die Finanzierung von Schulen, Forschung und Bildungsprogrammen in Communitys auf der ganzen Welt Wissen weiterzugeben.

Über buildOn
BuildOn hat sich die Aufgabe gesetzt, mit Bildung und Unterstützung den Kreislauf aus Armut, Analphabetismus und schlechten Zukunftsperspektiven zu durchbrechen. Weltweit unterstützt buildOn Menschen bei der Umgestaltung ihrer Nachbarschaften durch intensive Gemeinschaftsarbeiten sowie dabei, durch den Bau von Schulen in einigen der weltweit wirtschaftlich ärmsten Ländern das Leben der Menschen zu verbessern. Seit 1991 haben ehrenamtliche buildOn-Mitarbeiter mehr als 2,2 Millionen Stunden gemeinnützige Arbeit geleistet und fast 1.500 Schulen aufgebaut. Mehr als 197.000 Kinder und Erwachsene besuchen diese Schulen täglich. Weitere Informationen zu dieser NGO, die von Charity Navigator mit 4 Sternen ausgezeichnet wurde, finden Sie unter www.buildon.org.

Posted by on 10. April 2019.

Tags: , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten