iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

30 Jahre Schabowski-Pressekonferenz, 30 Jahre Mauerfall: Die Journalisten Peter Brinkmann und Ewald König als Zeitzeugen gefragt

Dr. Peter Brinkmann und Ewald König besuchten am 9.
November 1989 die historische Pressekonferenz von Politbüromitglied
Günter Schabowski und erlebten in der Nacht darauf den Fall der
Mauer. Sie haben die entscheidenden Momente bestens in Erinnerung und
wissen, was hinter manchen Mythen steckt.

Dr. Peter Brinkmann (72) war im Herbst 1989 als erster
Korrespondent der BILD in der DDR-Hauptstadt akkreditiert. In der
legendären Pressekonferenz entlockte er mit seinen Zwischenfragen
Günter Schabowski die folgenreichen Worte: \“Das tritt nach meiner
Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich.\“

Der österreichische Journalist Ewald König (64) ist der einzige
Korrespondent, der sowohl in der BRD als auch in der DDR akkreditiert
war, was als unvereinbar galt. Er pendelte für die Zeitung Die Presse
zwischen seinen Büros in Bonn und Ostberlin.

Beide Journalisten schrieben mehrere Bücher über diese Zeit und
stehen auf Anfrage für Vorträge, Lesungen, Diskussionen und
Interviews zur Verfügung.

Bücher von Dr. Peter Brinkmann:

– Zeuge vor Ort. Korrespondent in der DDR \’\’\’\’89/90
– Schlagzeilenjagd. Chefreporter Peter Brinkmann berichtet von den
Brennpunkten des Weltgeschehens
– Die NATO-Expansion – Deutsche Einheit und Ost-Erweiterung
(erscheint 2019)

Bücher von Ewald König:

– Menschen, Mauer, Mythen – Deutsch-deutsche Notizen eines Wiener
Korrespondenten
– Kohls Einheit unter drei – Weitere deutsch-deutsche Notizen
eines Wiener Korrespondenten
– Merkels Welt zur Wendezeit – Weitere deutsch-deutsche Notizen
eines Wiener Korrespondenten
– Die DDR und der Rest der Welt – Auslandsbeziehungen zur
Wendezeit. Notizen eines Wiener Korrespondenten (erscheint 2019)

Pressekontakt und Anfragen:
B. Bauer
Berliner Korrespondentenbüro
PF 80111, 10001 Berlin
Tel. +49 30 4000 4699
Mobil: +49 151 2162 7154
Mail: redaktion@korrespondenten.tv

Original-Content von: Berliner Korrespondentenbüro, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 23. April 2019.

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten