iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

24 Stunden Wanderung Alpbachtal Wildschönau

24 Stunden, 50 Kilometer, 3000 Höhenmeter über Stock und Stein, und das Ganze zu Fuß: Das sind die harten Fakten zur ?kitzalp24 ? Das Original?. Dabei geht es aber um viel mehr. Denn die 24-Stunden-Wanderung ist vor allem ein einzigartiges Erlebnis in der Natur, das man gemeinsam erlebt. Um rund um die Uhr zu wandern, muss man kein Wanderprofi sein. Eine solide Kondition und eisernen Willen braucht es aber schon. Am 15. Juli werden sich erwartete 130 Abenteurer dieser außergewöhnlichen Erfahrung stellen.
Die kitzalp24 startet dieses Mal in der Wildschönau. Start und Ziel ist um 9 Uhr im Dorfzentrum von Auffach. Gemütlich und ohne Hektik wandert man mit leichter Ausrüstung durch die fabelhafte Bergwelt der beiden Nachbartäler. Die Route führt über den Lämpersberg in die hintere Wildschönau zur Schönangeralm. Erfahrene Bergführer stehen zur Seite und an den vielen Labestationen wird ausreichend Energie getankt. Weiter geht es über die Breiteggspitze, das Schweigberghorn und das Feldalphorn in Richtung Markbachjochbahn. Spätestens wenn man den Sonnenaufgang am Gipfel erlebt, sind alle Strapazen vergessen. Ohne Schlaf aber mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck kehren die Wanderer wieder nach Auffach zurück.
Jeder Teilnehmer wird die kitzalp24 auf seine ganz persönliche Weise erleben. Eines eint sie aber alle: Gemeinsam hat man eine einmalige Expedition bewältigt und den inneren Schweinehund besiegt. Bereits im vergangenen Jahr machten 130 Starter diese außergewöhnliche Erfahrung. Und viele davon sind zum Wiederholungs-Wanderer geworden. Anmeldung und Infos unter: www.kitzalp24.at

Posted by on 31. Mai 2017.

Categories: Bilder, Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten