iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

2019 World Industrial and Energy Internet Expo findet im ostchinesischen Changzhou statt

Die 2019 World Industrial and
Energy Internet Expo, die als Plattform zur Förderung der Entwicklung
des industriellen Internets in den Bereichen Fertigung und Energie
dient, wurde vom 20. bis 22. Juni in Changzhou in der ostchinesischen
Provinz Jiangsu ausgerichtet.

Die Messe umfasste einen Gipfel, die Ausstellung von
Internetanwendungen für die Sektoren Industrie und Energie, fünf
Unterforen und einen Wettbewerb für industrielle Apps.

77 Unternehmen nahmen an der Messe teil, darunter Honeywell
International Inc., itelligence AG, Huawei Technologies Co., Ltd.,
China Mobile, China Telecom, Baidu Cloud, China Aerospace Science and
Industry Corporation (CASIC) und andere namhafte in- und ausländische
Unternehmen sowie 21 führende lokale innovative Unternehmen aus
Changzhou wie Trina Solar, Wanbang NE, die CAXA-Niederlassung in
Changzhou und weitere.

Xu Wenwei, Vorstandsmitglied und Chief Strategy Marketing Officer
von Huawei, erklärte im Rahmen des Expo-Summit, dass die Entwicklung
des industriellen Internets nach wie vor vielen Herausforderungen
steht, zu denen unzureichende Netzwerkanbindungen, hohe
Verbindungskosten, inkongruente Daten und wenig Schutz gegen
Cyberangriffe zählen. Um diesen Schwierigkeiten zu begegnen, sucht
Huawei nach Partnern, um auf Basis seines eigenen Vorsprungs bei
Informatisierung und Digitalisierung eine feld- und
branchenübergreifende industrielle Plattform zu schaffen.

Changzhou hat in den letzten Jahren zahlreiche hochentwickelte
Plattformen für das industrielle Internet in der Stadt angesiedelt,
darunter CASICloud, CAXA und das Huawei Cloud Innovation Center, und
lokale Unternehmen wie Tengen Group, Focusight Technology Co., Ltd.
und Risun Technology Co., Ltd. kultiviert. Einige lokale Unternehmen
loten aktiv die Anwendungsmöglichkeiten für das industrielle Internet
im Energie-Bereich aus. Wanbang NE beispielsweise will seine
Lade-Plattform Star Charge für weitere Regionen der Welt anpassbar
machen.

Wang Quan, Parteisekretär der Kommunalkomitees Changzhou, sagte in
seiner Rede, dass sich Changzhou in Zukunft stärker auf \“Internet +\“
in den Sektoren Industrie und Energie konzentrieren und die
Integration von industriellem Internet und Realwirtschaft energisch
fördern werde, um kleine und mittelständische Unternehmen zu stärken
und neue Branchen und neue Wirtschaftssysteme hervorzubringen. Er
merkte außerdem an, dass Changzhou durch den Aufbau von Marken für
intelligente Fertigung und Smart Energy seinen
Industrialisierungsgrad verbessern, die Effizienz bei der Erzeugung
und Nutzung von sauberer Energie steigern und eine innovative
Industriekette mit zentraler Wettbewerbsfähigkeit schaffen werde.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/928183/World_Industrial_En
ergy_Internet_Expo_2019.jpg

Pressekontakt:
Silvia
+86-15117925061

Original-Content von: The Publicity Department of Changzhou, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 25. Juni 2019.

Tags: ,

Categories: Computer, Telekommunikation

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten