iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Wirtschaftsbücher für den nächsten Karriereschritt / Mit diesen fünf Büchern sind Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus (FOTO)

Wer im Job hoch hinaus will, muss sich von seinen Kollegen und
Konkurrenten abheben. Das gelingt nicht nur mit fachlicher und
sozialer Kompetenz, sondern erfordert ein Weiterdenken.

Ein Managementbuch, das für dieses Quäntchen mehr Know-how bei der
erfolgreichen Digitalisierung von Unternehmen sorgt, ist „d.quarks.
Der Weg zum digitalen Unternehmen“ (http://ots.de/4DUML) der
PwC-Experten Michael Pachmajer und Carsten Hentrich. „d.quarks“ sind
die Bausteine der digitalen Transformation und beziehen sich auf
Fähigkeiten, die ein Unternehmen benötigt, um digitale Wertschöpfung
zu gestalten, zu erzeugen und an Kunden zu vermitteln. Pachmajer und
Hentrich präsentieren diese in ihrem Buch so, dass jedes Unternehmen
die für sie richtigen Bausteine finden kann.

Alte Muster in Frage zu stellen, auf neue Ideen zu kommen und
diese auch umzusetzen: Das zu können unterscheidet den erfolgreichen
Manager von seinen Mitbewerbern. „Rock Your Idea“
(http://www.murmann-verlag.de/rock-your-idea.html) von Martin Gaedt
setzt genau da an: Der Unternehmer und Ideen-Rocker zeigt jene
Methoden, mit denen Kreativität zu neuen Ergebnissen führt.

Mit dem „Digital Innovation Playbook“
(http://www.murmann-verlag.de/digital-innovation-playbook.html) der
Agentur Dark Horse Innovation gelingt der Einstieg in Methoden wie
Design Thinking, damit Innovationsmanagement umgesetzt werden kann.
Hierzu präsentieren die Berliner ein Framework sowie viele Tools und
Methoden, die – nicht nur – digitale Innovationen ermöglichen.

Wer größer denken möchte, sollte in „Network Thinking. Was kommt
nach dem Brockhaus Denken“
(http://www.murmann-verlag.de/network-thinking-32549.html) von Ulrich
Weinberg einsteigen. Weinberg, der kürzlich im Handelsblatt-Ranking
der „100 Innovatoren Deutschlands“ auf Platz 4 landete, erklärt darin
den Wandel von Schubladen-Strukturen bis hin zu Netzwerken, die
Auswirkungen auf die Unternehmensstruktur bis hin zu einzelnen Teams
haben können.

Eine immer wichtigere Rolle wird zukünftig der Umgang mit Daten in
Unternehmen spielen. Was genau mit unseren Daten geschieht, wie
Datenanalyse funktioniert und und wie Unternehmen mit den Daten ihrer
Kunden umgehen sollten, beschreibt der ehemalige
Amazon-Chefwissenschaftler Andreas Weigend in seinem kürzlich
erschienenen Buch »Data for the People«
(http://www.murmann-verlag.de/data-for-the-people.html).

Alle genannten Bücher sind im Hamburger Murmann Verlag
(http://www.murmann-verlag.de/) erschienen und können beim Verlag
versandkostenfrei bestellt werden. Alle Titel sind zudem im
stationären Buchhandel sowie bei den gängigen Online-Verkäufern
erhältlich.

Bibliografische Angaben:

Michael Pachmajer, Carsten Hentrich: d.quarks – Der Weg zum
digitalen Unternehmen. 39,90 EUR, 200 Seiten, ISBN: 9783867745543.

Martin Gaedt: Rock Your Idea – Mit Ideen die Welt verändern. 22,00
EUR, 288 Seiten, ISBN: 9783867745413.

Dark Horse Innovation: Digital Innovation Playbook – Das
unverzichtbare Arbeitsbuch für Gründer, Macher und Manager. 34,00
EUR, 320 Seiten, ISBN: 9783867745567

Ulrich Weinberg: Network Thinking – Was kommt nach dem Brockhaus
Denken? 25,00 EUR, 232 Seiten, ISBN: 9783867744690.

Andreas Weigend: Data for the People. Wie wir die Macht über
unsere Daten zurückerobern. 26,90 EUR, 352 Seiten, ISBN:
9783867745680

Pressekontakt:
Maria Reiser
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Murmann Publishers GmbH
Tel. 040 39 80 83-24
presse@murmann-publishers.de

Original-Content von: Murmann Publishers, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. April 2017.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten