iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Westfalenpost: Die grünen Liberalen / Kommentar von Julia Emmrich zum Parteitag der FDP in Berlin

Ist Gelb das neue Grün? Sind die Liberalen im Jahr
2017 dabei, die alte Rolle der Grünen zu übernehmen? Freiheitlich,
bürgerlich, entschieden gegen rechten Populismus – und unbequem für
die großen Volksparteien? Die FDP hat erkannt, dass es hier eine
vakante Stelle gibt. Zudem ist die FDP heute „grüner“ als je zuvor:
Sie fordert zwar Steuersenkungen, wie früher, doch ihr Markenkern ist
heute breiter. Sie hat der Versuchung widerstanden, im rechten
Spektrum zu fischen, bekennt sich zu Europa und einer modernen
Einwanderungsgesellschaft. Die zentralen Themen, mit denen die FDP
Wahlkampf macht – Bildung und Digitalisierung -, könnten auch grüne
Themen sein, wer die Forderungen der Parteien nebeneinander legt,
findet manche Gemeinsamkeit. Aber das hören sie nicht so gerne – und
haben in NRW Koalitionen wechselseitig ausgeschlossen. Der
Bundestagswahlkampf kennt am Ende zwei Duelle – zwischen CDU und SPD
und zwischen Grünen und FDP. Und das ist gut so. In Zeiten, in denen
die AfD immer droht, drittstärkste Kraft zu werden, ist es wichtig,
dass zutiefst demokratische, europafreundliche Parteien streitlustig
die Aufmerksamkeit der Wähler fesseln.

Pressekontakt:
Westfalenpost
Redaktion

Telefon: 02331/9174160

Original-Content von: Westfalenpost, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. April 2017.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten