iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Spielerisch den Klimaschutz fördern

Potsdam, der 29. August 2016 – Mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren und dafür mit einer Baumpflanzung belohnt werden? Die App CO2 fit von Changers macht es möglich: Mit dem grünen Belohnungssystem sorgt sie für Spaß beim Klimaschutz. Die App misst jeden zurückgelegten Weg digital und errechnet das eingesparte CO2. Für jeden Kilometer ohne Auto gibt es sogenannte Recoins, die sich in Prämien umtauschen lassen – oder es werden dafür Bäume gepflanzt. Mithilfe der App können auch individuelle Teamwettbewerbe veranstaltet werden, um sich mit Freunden oder Kollegen zu messen.

„Mit unserer App verbinden wir gleichzeitig zwei nachhaltige Ziele: Denn während die User etwas für ihre Fitness und ihre Gesundheit tun, profitiert auch gleich die Umwelt. Jeder Teilnehmer kann sich zudem für seine Heimatstadt registrieren, und dann in einem globalen Wettbewerb um das meiste eingesparte CO2 in einer Stadt antreten“, so Markus Schulz, CEO der Blacksquared GmbH.

Grüne Währung für eingespartes CO2
Die App ist kostenfrei für Android- und iOS-Systeme erhältlich. Nach dem Download sind über den Home-Bildschirm verschiedene Bewegungs-Modi anwählbar. Ob mit dem Fahrrad, dem Flugzeug oder zu Fuß – die App unterscheidet vollautomatisch sämtliche Wegstrecken und erfasst diese digital. Sobald die Wegstrecke beendet ist, zeigt die App das eingesparte CO2 an sowie die generierten Recoins – die digitale Währung von Changers. Hat man genügend Recoins erspielt, winken individuelle Awards. Zudem kann sich jeder User in entsprechende Teams eintragen und in der Auswahl „Stadt“, „Land“ und „Welt“ sich mit anderen Teilnehmern um die meisten zu Fuß und mit dem Rad zurückgelegten Kilometer messen.

Individuelle Prämien und Baumpflanzprojekte
Unternehmen haben zudem die Möglichkeit, die App individuell an ihre Bedürfnisse anzupassen und mit eigenem Logo zu versehen. Die Belohnungen können individuell erstellt werden, beispielsweise mit einem Kantinen- oder Einkaufsgutschein. Die Prämie kann auch in Form einer Baumpflanzung umgesetzt werden. „Wir unterstützen das Aufforst-Projekt unter iplantatree.org und pflanzen im Raum Brandenburg neue Bäume an“, erklärt Schulz. Zusätzlich ist es möglich unter den Reitern „Seminare & Prävention“, „Ernährung“ sowie „Bewegung“ weitere Aktionen anzuwählen, um seinen Punktstand zu erhöhen.

Umfangreiches Update in Planung
Im September plant Changers die App zu erweitern, sodass auch von Unternehmen unabhängige Teilnehmer Zugriff auf eine Auswahl von Gesundheits-Aktivitäten haben. Ferner soll im Oktober ein Marktplatz in der App eröffnet werden, in welchem die User ihre Recoins gegen Gutscheine von Unternehmen eintauschen lassen können. Mit CO2 fit möchten wir jeden Menschen für einen nachhaltigen Lebensstil sensibilisieren und gleichzeitig seine Fitness und damit sein Wohlbefinden stärken“, so das Fazit von Markus Schulz.

Posted by on 31. August 2016.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Energie & Umwelt, Sport

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten