iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Senta Berger präsentiert First Night des „Classic Open Air“ auf dem Berliner Gendarmenmarkt – rbb Fernsehen zeichnet die große Gala am 20. Juli auf

Große Soundtracks, berühmte Film-Hits und die
schönsten Musicalsongs – die First Night des „Classic Open Air“ auf
dem Berliner Gendarmenmarkt bietet in diesem Jahr musikalische
Highlights aus Film und Musical. Zum ersten Mal wird Schauspielerin
Senta Berger durch die festliche Gala führen. Die Münchnerin begann
einst in Berlin ihre Filmkarriere. In den berühmten Spandauer CCC
Filmstudios drehte sie 1961 „Es muss nicht immer Kaviar sein“ – ihr
Durchbruch.

Am 20. Juli 2017 präsentiert Senta Berger die festliche Gala in
Berlin – in diesem Jahr mit coolen Sinatra-Songs, beliebten
Disney-Melodien und Film-Musiken von Ennio Morricone und Nino Rota.
Stargäste des Abends sind unter anderem The Dark Tenor, Angelika
Milster, Eva Lind, Katharine Mehrling, Ella Endlich und Tom Gaebel.
Mit einem Special-Auftritt wird René Kollo zu seinem 80. Geburtstag
geehrt (* 20. November 1937). Das Deutsche Filmorchester Babelsberg
unter der Leitung von Robert Reimer begleitet die Künstler.

Die First Night des „Classic Open Air“ ist eine Veranstaltung von
MEDIA ON-LINE Management GmbH in Zusammenarbeit mit dem Rundfunk
Berlin-Brandenburg (rbb). Der rbb zeichnet die Gala am 20. Juli auf
dem Berliner Gendarmenmarkt auf und sendet sie am Mittwoch, dem 2.
August, um 20.15 Uhr im rbb Fernsehen.

Pressekontakt:
rbb Presse & Information, Tel. (030) 97993 -12101 und -12102.

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. April 2017.

Tags: , , , ,

Categories: Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten