iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Programm-Highlights BERLIN CELEBRATES IFA 2016

Die Trendshow am Kurfürstendamm bietet auch dieses Jahr zur IFA wieder ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Während der sechs IFA Tage von 02. bis 07. September sorgt die große Veranstaltungsbühne täglich von 10 ? 20 Uhr für ein kostenfreies Programm aus Musik, Show und Infotainment.
Eröffnung mit Dobs Brugal und Grace Risch (Warner Music), Freitag, 02. September 16:00 Uhr
Eröffnet wird das IFA Satellitenevent am Freitag, den 02. September um 16:00 Uhr auf der Bühne von Senator Frank Henkel und Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann sowie den Projektpartnern IFA, AG City und AD AGENDA. Danach präsentiert der Künstler Dobs Brugal seinen einzigartigen CYBER-KOFFER. Den Zuschauer erwarten witzige und verblüffende Effekte, umgesetzt mit einem Hi-Tech-Koffer ? ein Showact der Extraklasse. http://dobs-brugal.de/
Gegen 19:30 Uhr betritt dann Grace Risch die Bühne. Die grazile deutsch-nigerianische Sängerin singt Urban Pop auf eine ganz eigene Art, mit feingliedrigen Beats und persönlichen Texten.
http://gracerisch.de/; http://www.warnermusic.de/grace-risch
Games Klassiker ?Pac Man? und Slackline-Workshop, Freitag 02. und Samstag 03. September
Von Freitag bis Samstag steht der originale Spielautomat ?Pac Man? aus dem Berliner Computerspielemuseum auf dem Breitscheidplatz. Mittels eines sogenannten MAME-Automaten (Multiple Arcade Machine Emulator), kann der weltweit bekannte gelbe Pac Man von Besuchern im Look and Feel des Klassikers zum Leben erweckt werden.
Am Samstag von 12:00 bis 14:00 Uhr können Besucher ihre sportliche Geschicklichkeit im Slackline-Workshop testen. Experten zeigen Tricks und unterstützen interessierte Besucher bei den ersten Schritten auf der Slackline.
Familiensonntag 04. September: Cheerleading Workshop und Jazz Frühschoppen
Der verkaufsoffene Sonntag steht im Zeichen der Familie. Interessierte Kinder können am Sonntag von 12:00 bis 13:00 Uhr an einem kostenfreien Cheerleading Workshop teilnehmen und von den Profis alles über das Stunten erfahren. Im Kinderbereich mit betreutem Basteltisch können die Kleineren ihrer Fantasie freien Lauf lassen. www.berlinallstars.com
Für musikalische Unterhaltung auf der Bühne sorgen zuerst die Rathaus Ramblers beim entspannten Jazz Frühschoppen um 11:00 Uhr, danach präsentiert sich die Tanzgruppe CIL des ?Haus der Jugend Anne Frank?. Das soziale Projekt aus Charlottenburg-Wilmersdorf ist der diesjährige Spendenempfänger der Charity Aktion ?Dein Handy hilft!? und bringt eine selbst einstudierte Choreografie auf den Breitscheidplatz. http://www.rathausramblers.com/
http://www.hdj-annefrank.de/
Roboter Fußball, Sonntag, 04. September 14:00 ? 16:00 Uhr Ob Roboter auch Fußball spielen können zeigen die Robo Teams der Humboldt Universität und der Freien Universität Berlin in einem Roboter Fußballspiel. Die Entwickler-Teams der beiden Universitäten arbeiten an zwei unterschiedlichen Robotertypen: Die weißen, kleinen Nao Roboter der HU sind knapp 60 Zentimeter groß und viereinhalb Kilo schwer. Hergestellt von der französischen Firma Aldebaran, ist der ?Nao? die technische Plattform für alle Roboter-Teams, die sich in regelmäßigen länderbezogenen oder weltweiten Wettkämpfen miteinander messen. Die humanoiden Roboter der Freien Universität ähneln in ihrer Physiognomie einem Menschen und erhielten so ihren Namen. Durch intelligente Programmierung, ganz ohne Fernsteuerung, können die Roboter ihre Gegner und den Ball auf dem Spielfeld erkennen, Entfernungen berechnen und Tore schießen. www.fumanoids.de; http://www.naoteamhumboldt.de
Multi-Media Licht-Shows, Samstag, 04. und Sonntag, 05. September
Am IFA Wochenende wird es abends leuchten auf dem Breitscheidplatz. Die Bühnencompagnie LOOOOP aus Berlin hat sich auf artistische Darbietungen mit Feuer und Licht spezialisiert und zeigt am Samstag um 20:15 Uhr eine exakt choreografierte LED- Show mit Jonglage mit LED-Requisiten. http://www.loooop.org/
Auch Volker Maria Maier zeigt auf der Bühne verblüffende Licht-Effekte. Am Sonntag um 20:15 Uhr lässt er aus Licht ganze Gemälde entstehen, die sich scheinbar aus dem Nichts bilden. In einem eigens entworfenen LED-Leucht-Kostüm und Pixel Poi macht der Künstler Bewegungen sichtbar und entführt den Zuschauer in leuchtende Klangwelten. http://www.jongleur.de/
Talk und Demonstration zum Thema Drohne, Mittwoch, 07. September 14:00 Uhr
Wir fühlen dem Trend der Drohne auf den Zahn. Über die verschiedenen Einsatzgebiete von Drohnen in der Industrie, zum Beispiel in der Landwirtschaft oder bei der Feuerwehr, berichtet die DJI GmbH auf der Bühne. Auch das Thema Sicherheit (Geofencing & No Fly Zones) wird beleuchtet. Dass Drohnen auch ein Trendwerkzeug sind, zeigen Erfahrungsberichte von der Fashionweek Berlin 2016.
Täglich: Talkrunden und ICANDY Bandwettbewerb
Zwischen den einzelnen Programmpunkten werden Diskussionen und Talkrunden zu aktuellen Themen, wie beispielsweise dem Lebenszyklus unserer Rohstoffe oder zum Thema e-mobility stattfinden. Musikalisch wird die Bühne täglich von den Nachwuchskünstlern des ICANDY Bandwettbewerbs in Beschlag genommen. Die jungen Musiker treten vor oder nach ihrem Auftritt auf der IFA Bühne auch auf dem Breitscheidplatz auf.
Wann:    2. bis 7. September 2016
Wo:    Breitscheidplatz, Berlin
Öffnungszeiten:  täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr
Eintritt:   kostenlos
Bereits zum dritten Mal findet unter dem Motto ?BERLIN CELEBRATES IFA ? Die Trendshow am Kurfürstendamm? das Satellitenevent zur IFA vom 2. bis 7. September auf dem Breitscheidplatz in Berlin statt. Internationale Aussteller und Partner präsentieren aktuelle Techniktrends, Verlosungsaktionen und Gewinnspiele, umrahmt von einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit Talkrunden, Infotainment-Formaten und vielen Live-Acts.
Weitere Informationen unter: web: www.celebrate-ifa.de *** f: BERLINCELEBRATESIFA

Posted by on 31. August 2016.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten