iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Präziser Druckmessumformer mit Ex-Zulassung

Der neue Druckmessumformer DMU 14 DG/FG Ex von AFRISO wurde für die elektronische Druckmessung bei Anwendungen mit erhöhten Anforderungen an die Messgenauigkeit (< ± 0,1 % FSO) und Langzeitstabilität < ± 0,1 % FSO/Jahr) konzipiert und eignet sich aufgrund seines Turn-Down Bereiches 1:5 (Messgenauigkeit ± 0,2 % FSO) ideal für spezielle Messaufgaben in der Prozessindustrie. Das Messgerät wandelt Drücke flüssiger oder gasförmiger Medien in den Messbereichen von 0/400 mbar bis 0/600 bar in ein proportionales 4-20 mA Signal um. Der mit ATEX-Zulassung und HART-Kommunikation ausgestattete Messumformer DMU 14 DG/FG Ex ist für Mediumtemperaturen von -30 °C bis +125 °C und (Ex-)Umgebungstemperaturen von -20 °C bis +(60)70 °C geeignet. Das Messinstrument wird mit DC 12-28 V versorgt; ein G1/2B Prozessanschluss schafft Verbindung. Das integrierte Display beinhaltet eine Haupt- und eine Zusatzanzeige. DMU 14 Ex ist in zwei Gehäusevarianten lieferbar: Mit einem Edelstahl-Feldgehäuse(FG) für die Pharma- und Lebensmittelindustrie oder mit einem Aluminium-Druckgussgehäuse (DG) für harte Einsätze in der Verfahrens- und Prozesstechnik. Das neue Druckmessgerät kann optional auch ohne Display, mit anderen Prozessanschlüssen oder in Hochtemperaturausführung bis 300 °C angefertigt werden. Der robuste Messumformer wurde für eine hohe Langzeitstabilität und eine lange Lebensdauer entwickelt.

Posted by on 21. April 2017.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten