iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Papier rockt!

Zwölf Monate, zwölf Bilder, zwölf unglaubliche Chancen ? gemeinsam mit dem Radiosender STAR FM lobt LASERLINE in diesem Jahr einen besonderen Award aus. Unter dem Motto ?Papier rockt? wird das Berliner Druckzentrum einen Kalender gestalten und zwar allein aus den eingesandten Bildern der LASERLINE Kunden und der Hörer von STAR FM.
Kalender dürfen in keinem Büro und auch nicht in den eigenen vier Wänden fehlen. Denn der Blick auf den Kalender gehört für viele zur täglichen Routine. Wenn dieser dann noch mehr bereithält als nur die Jahresdaten, umso besser. Denn so werden Kalender zum wahren Blickfang und für viele sogar zum Kunstobjekt. LASERLINE startet daher schon jetzt in das neue Kalenderjahr. Gesucht werden noch bis zum 30. September die besten Motive rund um das Thema ?Papier rockt?. Denn aus den zwölf schönsten, schrillsten und skurrilsten Bildern soll der ?Papier rockt-Kalender 2017? entstehen. Eine vierköpfige Jury aus Vertretern von LASERLINE und STAR FM wird aus allen Einsendungen die zwölf Gewinner auswählen.
Und das Mitmachen lohnt sich, denn jeder Teilnehmer erhält per E-Mail einen 5 Euro Druckgutschein (netto). Auf die zwölf Gewinner wartet aber noch mehr. Neben dem Kalender druckt LASERLINE die jeweiligen Gewinner-Motive zusätzlich auf Leinwand, Alu-Dibond oder Plexiglas, die bei der Preisverleihung an die Gewinner überreicht werden. Und damit nicht genug, denn die Jury lobt zusätzlich noch einen Hauptpreis für das beste Bild aus. Hier erhält der Gewinner zwei VIP-Tickets für ein Blockbuster Konzert und darf ein Interview im Radiosender STAR FM geben. Außerdem wird er sein Motiv auf der Großfläche vor dem LASERLINE-Gebäude wiederfinden.
LASERLINE wird den Kalender anschließend für einen guten Zweck produzieren und über die eigene Internetseite und die Onlineseite von STAR FM verkaufen. ?Der Erlös kommt der Umwelt zugute. Denn damit werden wir Bäume pflanzen?, sagt Maria Giese, die Projektleiterin. Schon seit 2013 arbeitet LASERLINE mit der Initiative I plant a tree zusammen und hat mittlerweile fast 7.000 Bäume gepflanzt. ?Natürlich mit der Unterstützung unserer Kunden, denn die können sich bei jedem Bestellvorgang für eine Baumspende entscheiden?, sagt Uwe Görsch, Kampagnenleiter von LASERLINE. Für den ?Papier rockt-Kalender 2017? wird übrigens kein Baum gefällt. Denn der Kalender wird auf 100 Prozent Recyclingpapier gedruckt.

Die mit über 100.000 Kunden größte mittelständische Druckerei in Berlin und Brandenburg gehört europaweit zu den Online-Pionieren der Branche. Mit über 200 Mitarbeitern, zwei Standorten in Berlin und einer Niederlassung in Bremen, produziert LASERLINE mit modernster und ökologisch effizienter Technik im Offsetdruck, Digitaldruck und in der Werbetechnik. Bei LASERLINE erhält der Kunde alle Druckprodukte einschließlich Weiterverarbeitung und Veredelung aus einer Hand. Neben der ausgeprägten Serviceorientierung und den mehrfach zertifizierten Umweltstandards ist auch die Druckqualität führend. LASERLINE wurde 2012 als weltweit erste Druckerei nach dem ProzessStandard Offsetdruck auch im ProzessStandard Digitaldruck zertifiziert und arbeitet von der Kalkulation der Kunden im OnlineShop bis zur Zustellung seiner Druckprodukte komplett CO2-neutral. Für die Übernahme sozialer Verantwortung wurde LASERLINE 2011 mit dem Sonderpreis der Franz-von-Mendelssohn-Medaille ausgezeichnet.
Mehr Informationen finden Sie unter www.laser-line.de

Posted by on 31. August 2016.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten