iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

oneclick erweitert den digitalen Arbeitsplatz mit Drucker-Management von Printix

Die oneclick AG, Betreiberin der gleichnamigen Application Delivery- und Streaming-Plattform, und Printix.ApS schließen eine strategische Partnerschaft zur Ergänzung ihrer Lösungen.

Über die oneclick?-Plattform lassen sich Applikationen und Daten von jedem Server-Standort in einen zentralen Workspace im Browser streamen. Die Benutzer greifen mit jedem beliebigen Endgerät auf ihren digitalen Arbeitsplatz im Browser zu. oneclick? ist als Plattform-as-a-Service für einfachen, schnellen und sicheren Remote Access für jeden sofort einsatzbereit. Einfach Server-Standort anbinden und Applikationen in einen Benutzer-Workspace ausliefern lautet die Devise. Auf den Servern und Endgeräten müssen keine Softwarekomponenten oder Clients installiert werden. Die Plattform kommuniziert direkt über die bekannten Remote-, Terminal- und Web-Protokolle.

Printix hat sich auf die Entwicklung einer Lösung für Cloudbasiertes Druckermanagement spezialisiert. Wo normalerweise eine lokale Infrastruktur mit Printservern, Datenbanken und viel Fachwissen erforderlich ist, bietet Printix eine einfach zu bedienende Druckerverwaltung aus der Cloud. Eigene Druckserver und deren Administration können eingespart werden.

„Drucken ist das große Problem vieler Remote-Lösungen“, weiß Mathias Meinke, CTO bei der oneclick AG. „Dabei stellt neben dem Betrieb und dem Aufbau der Netzwerkinfrastruktur das Treibermanagement die höchste Kostenposition im Druckermanagement dar. Mit Printix kommen alle Komponenten für das Druckermanagement effizient und kostengünstig aus der Cloud. Durch die Integration von Printix in unsere Application Delivery- und Streaming-Plattform können unsere Kunden nun jeden lokalen Netzwerkdrucker von jedem Endgerät ansteuern, wo auch immer sie sich gerade befinden. Printix liefert darüber hinaus viele weitere Funktionen für sicheres und vertrauliches Drucken, wie die Authentifizierung und Freigabe am lokalen Drucker, die automatisierte Erstellung von Warteschlangen sowie die Umsetzung von Druckregeln.“

Wer mehr über die Application Delivery- und Streaming-Plattform der oneclick AG und die Kooperation mit Printix erfahren möchte, findet auf https://oneclick-cloud.com weitere Informationen und kann dort einen Testaccount beantragen.

Über Printix
Printix.ApS (www.printix.net) ist Anbieter für cloudbasierte Druckerverwaltung als Software-as-a-Service und ermöglicht die optimale Nutzung von Peripherie zur Dokumentenerzeugung in jedem Unternehmen. Printix ist mit MS Azure Active Directory integrierbar und die erste Software ihrer Art die auf Microsoft““s AppSource basiert.
Die Gründer sind erfolgreiche Tech-Entrepreneure mit jahrzehntelanger Erfahrung in Druckmanagement Software. Printix hat seinen Hauptsitz in Kopenhagen, Dänemark und beschäftigt dort 12 Mitarbeiter. Weitere Büros befinden sich bei Frankfurt und in Sydney, Australien.

Posted by on 17. Juli 2017.

Tags: , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten