iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neue Lehrgänge zu Innovationen im Gesundheitswesen!

Die EBS Business School hat sich auf die Weiterbildung für alle Organisationen des Gesundheitswesens und der Gesundheitsökonomie spezialisiert. Die Studienlehrgänge auf universitärem Niveau umfassen Studium der Gesundheitsökonomie genauso wie Health Care Management, Weiterbildung im Bereich Pharma Management oder Market Access Kurse.

Mit 25. Juli 2017 startet erstmals das Intensivstudium Pharma Marketing, das in Kooperation mit dem FORUM Institut veranstaltet wird. Die Teilnehmer schließen mit dem Titel „Pharma Marketing Manager“ ab.

„Ziel des Studiengangs ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen, komplexe Problemstellungen des Marketing-Managements von Arzneimitteln zu verstehen und sie mit wissenschaftlichen und/oder praxisbewerten Methoden, Instrumenten oder Verfahrensweisen zu lösen“, wird der Inhalt des Studiengangs auf der Website der EBS beschrieben.

Eines der großen Ziele des Studiengangs ist es, die Eigeninitiative der Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu fördern. Die Studierenden sollen dazu befähigt werden, Ihr erlerntes themenspezifisches Wissen jederzeit auf veränderte Rahmenbedingungen zu projizieren und dort erfolgreich einzusetzen. Der Blick über den Tellerrand und die Fähigkeit, sich auf neue und unerwartete Situationen rasch einzustellen unterstützen Verantwortliche im Bereich Medizin dabei, sich optimal auf die sich ständig verändernden Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen einzustellen.

Das Intensivstudium Pharma Marketing beginnt Ende Juli und dauert fünf Monate mit 13 Präsenztagen. Mehr zu dieser Weiterbildung auf höchstem Niveau erfahren Interessierte auf der Website der EBS Business School unter www.ebs-hcmi.de.

Posted by on 28. April 2017.

Tags: , , , , , ,

Categories: Bilder, Bildung & Beruf

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten