iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

NDR dreht deutsch-türkisches Familiendrama mit Katrin Sass (FOTO)

Katrin Sass steht für den NDR in Hannover vor der Kamera. In
verschiedenen Stadtteilen und in Gehrden sowie in Berlin wird das
Familiendrama „Das deutsche Kind“ noch bis zum 20. Mai gedreht.
Murathan Muslu, Neshe Demir und Katrin Sass spielen die Hauptrollen.
Petra Schmidt-Schaller, Vedat Erincin und Aljoscha Stadelmann sind in
weiteren Rollen zu sehen. Das Drehbuch schrieb Paul Salisbury, Regie
führt Umut Dag, für die Kamera sind Andreas Thalhammer und XiaoSu
Han verantwortlich.

Der Film „Das deutsche Kind“ spielt in Hannover. Dort leben Cem,
ein angehender Imam, seine Frau Sehra und die Tochter Hanna. Die
junge Familie steht mitten im Leben, zu dem die türkische Kultur
ebenso selbstverständlich gehört wie die deutsche. Als durch ein
Unglück das Kind einer Freundin in ihre Familie kommt, brechen auf
deutscher und türkischer Seite längst überwunden geglaubte Vorurteile
wieder auf. Dabei geht es um Werte wie Glaube, Heimat und Familie.
Der Sorgerechtsstreit, der schließlich mit den Großeltern des Kindes
entbrennt, droht die Familie zu zerreißen.

Die Banana Tree Film GmbH mit den Produzenten Ulrich Stiehm und
Miriam Klein realisieren „Das deutsche Kind“ im Auftrag des NDR für
Das Erste. Die Produktion wird gefördert durch die nordmedia – Film-
und Mediengesellschaft Niedersachsen/ Bremen. Die Redaktion hat
Daniela Mussgiller (NDR).

Zu einem Pressetermin am Set in Hannover laden wir in Kürze ein.

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Lara Louwien
Tel: 040-4156-2312

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. April 2017.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten