iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mukoviszidose e. V. stellt Bildmaterial zum Thema „Mukoviszidose“ zur Verfügung (FOTO)

In Deutschland sind rund 8.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene
von der unheilbaren Erbkrankheit Mukoviszidose betroffen. Durch eine
Störung des Salz- und Wasserhaushalts im Körper bildet sich bei
Mukoviszidose-Betroffenen ein zähflüssiges Sekret, das Organe wie die
Lunge und die Bauchspeicheldrüse irreparabel schädigt. Jedes Jahr
werden etwa 200 Kinder mit der seltenen Krankheit geboren.

Der Mukoviszidose e. V. vernetzt die Patienten, ihre Angehörigen,
Ärzte, Therapeuten und Forscher. Er bündelt unterschiedliche
Erfahrungen, Kompetenzen sowie Perspektiven mit dem Ziel, jedem
Betroffenen ein möglichst selbstbestimmtes Leben mit Mukoviszidose
ermöglichen zu können. Der Verein finanziert Forschungsprojekte, um
die Krankheit besser verstehen zu lernen, unterstützt die Betroffenen
durch Beratungsangebote, die Finanzierung von Klimakuren oder Hilfe
aus seinem Unterstützungsfonds und leistet Lobbyarbeit für Menschen
mit Mukoviszidose.

Der Verein stellt Redaktionen Bildmaterial zum Thema Mukoviszidose
zur Verfügung. Bei Veröffentlichung im redaktionellen Kontext kann
das Bildmaterial honorarfrei verwendet werden. Die Bilder stehen ab
sofort in folgenden Bilddatenbanken und Fotomarktplätzen kostenfrei
zum Download bereit:

http://www.presseportal.de/nr/51903/bild
http://www.picture-alliance.com
http://www.picturemaxx.com

Pressekontakt:
Juliane Tiedt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mukoviszidose e. V.
Tel.:0228-98780-22
JTiedt@muko.info
www.muko.info

Original Content von: Mukoviszidose e.V., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. August 2016.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Forschung & Entwicklung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten