iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Münchner Domicil weiter auf Expansionskurs

Für den Ausbau des Vertriebsnetzes ist die Domicil Gruppe nun auf der Suche nach zusätzlichen Partnern, die insbesondere im norddeutschen Raum als Finanz- und Vermögensberater individuelle Wohnungen an private Investoren veräußern.

Bei der Domicil investiert ein privater Investor immer in eine konkrete Wohnung. „Wir koppeln diese Individualinvestition allerdings an einen Mietpool und können somit ein sehr ausgewogenes Rendite- Risikoprofil bieten“, sagte Geschäftsführer Daniel Preis.
Gleichzeitig bleibe die Domicil Immobilien als Verwalter langfristig an die Immobilie gebunden. „Solche stabilen Konstellationen sind für den Finanzvertrieb und private Investoren gleichermaßen interessant“, so Preis.

Zuletzt hatte die Münchner Domicil Gruppe ein Wohnensemble mit 118 Mietwohnungen in Berlin Tempelhof-Schöneberg erworben. Der historische Gebäudekomplex mit dem Namen „Kaiserkarree“ wurde größtenteils im Jahr 1928 erbaut und umfasst über 7.800 m² Wohnfläche. Davor hatte die Gruppe eine moderne Wohnanlage mit rund 17.500 m² Wohnfläche im Hamburger Stadtteil Langenhorn übernommen.

Das unter dem Namen „Heidberg Living“ vermarktete Objekt umfasst 196 Wohneinheiten. Die im Jahr 2008 erbaute Anlage überzeugt vor allem durch ihren familiären Charakter mit naturnah gestalteten Gemeinschaftsflächen und einer ausgezeichneten Infrastruktur. Die in energieeffizienter Bauweise erbauten Gebäude verfügen alle über Aufzüge und gruppieren sich um großzügig angelegte Grünflächen.

An gleich zwei Terminen, am 6. und am 15. September 2016, wird sich die Domicil Gruppe in Hamburg interessierten Finanz- und Vermögensberatern vorstellen. Mehr Informationen zu den Terminen gibt es unter 089 4111157-24.

Posted by on 31. August 2016.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten