iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Minikreuzfahrten zum Kennenlernen von Schiffsreisen

Brückentage verlängern die Wochenenden vieler Urlauber zu einem Kurzurlaub. Wer möchte da nicht gern den Alltag hinter sich lassen und einfach mal kurz verreisen? Die Koffer packen und ein paar Tage ausspannen – wirklich eine verlockende Vorstellung und dank des umfangreichen Angebots an Minikreuzfahrten sind sogar Schiffsreisen möglich. Auf der Seite kreuzfahrten-reisebuero.de kann man sich solche Kurzreisen genauer anschauen.

Kurze Fahrten mit allerhand Highlights

Auch solche kurzen Schnupperkreuzfahrten können zahlreiche Highlights für die Gäste aufweisen. An verschiedenen Terminen, so zum Beispiel auch über das verlängerte Wochenende zum Tag der Deutschen Einheit im September und Oktober 2017, bricht die AIDAvita zu einer Nordsee Kurzreise ab Kiel auf. Die 5-tägige Kreuzfahrt führt über Oslo nach Kopenhagen und zurück nach Kiel. In Oslo besteht die Möglichkeit, einen Ausflug ins Nachtleben der Stadt zu unternehmen, da das Schiff hier über Nacht im Hafen liegt. Auf der Reise können die Passagiere Vollpension an Bord genießen und es wird ihnen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten. Für die kleinen Gäste gibt es den Kids Club auf dem Schiff.

London auf einer Schiffsreise entdecken

Selbst Metropolen lassen sich mit einer Schnupperkreuzfahrt ansteuern. An verschiedenen Terminen bricht die AIDAsol nach Amsterdam und in Richtung London auf. Diese Kurzreise ab Hamburg ist eine 5-tägige Kreuzfahrt, die über Amsterdam nach Dover führt. Von Dover aus besteht dann die Möglichkeit, einen Ausflug nach London zu unternehmen. Der Weg zurück nach Hamburg beinhaltet dabei sogar einen kompletten Seetag. So genießt man Kreuzfahrtfeeling pur!

Posted by on 30. April 2017.

Categories: Bilder, Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten