iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

IHG® unterzeichnet neue Hotel Indigo® Verträge: 13 zusätzliche Häuser in Europa sind geplant

Berlin, 17. Juli 2017. Die InterContinental Hotels Group (IHG), eines der weltweit führenden Hotelun- ternehmen, hat die Unterzeichnung der Verträge für neue Hotel Indigo Häuser bekannt gegeben. Darunter befindet sich das Hotel Indigo London – One Leicester Square, das inzwischen vierte Hotel der Marke in London und elfte in Großbritannien. Basis dafür ist eine Franchise-Vereinbarung mit Criterion Capital. Das Hotel wird das erste gemeinsame Projekt mit dem Franchise-Partner sein. Der- zeit sind europaweit 21 Hotel Indigo eröffnet und 18 weitere geplant.*

Das Hotel Indigo London – One Leicester Square soll Ende 2017 eröffnen. Das Hotel ist mit 95 Zim- mern ausgestattet, deren Gestaltung die Atmosphäre der Nachbarschaft widerspiegelt. Der Charme des Hotel-Designs ist geprägt durch die bereits vorhandenen Art-Decor-Stilelemente des Gebäudes sowie die Umgebung des Leicester Square im Herzen des Londoner West End mit seinen zahlrei- chen Theatern und Kinos. Darüber hinaus bietet eine Dachterrasse mit Bar und Restaurant eine be- eindruckende Aussicht auf London. Außerdem besitzt das Hotel ein Fitnessstudio und flexibel gestal- tete Arbeitsbereiche, die für Meetings genutzt werden können.

„Innerhalb des Vereinigten Königreichs ist die Nachfrage nach London sehr hoch“, sagt Andrew Shaw, Associate Vice President of Development UK & Ireland der IHG. „Die kontinuierlich steigende Zahl an Reisenden erhöht den Bedarf an neuen Hotels und gibt uns die Gelegenheit, unser Portfolio zu erweitern. Das Hotel Indigo London – One Leicester Square ist deshalb eine wertvolle Bereiche- rung für unsere Marke – und das am weltweit beliebten Standort London. Wir freuen uns auf das ge- meinsame Projekt mit Criterion Capital.“

Michael North, Head of Hotels, Criterion Capital fügt hinzu: „Wir freuen uns, Ende des Jahres zu- sammen mit der IHG unser erstes Hotel Indigo zu eröffnen. Es war uns wichtig, mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der uns eine solch starke Marke bieten kann. Leicester Square hat seine eige- ne Persönlichkeit und die Nachbarschaft ihre eigene Geschichte, weshalb ein Hotel Indigo perfekt in diese Umgebung passt. Dies ist eine wichtige strategische Investition für Criterion Capital. Wir planen unmittelbar nacheinander die Eröffnung einer ganzen Reihe von Hotels im Zentrum der Londoner Innenstadt.“

Weitere Vertragsunterzeichnungen umfassen:

Das Hotel Indigo Frankfurt mit 236 Zimmern wird Anfang 2019 als eines der größten Hotel Indigo Häuser in Europa eröffnen. Das vom Franchisenehmer NOVUM Hotel Group betriebe- ne Hotel liegt im Herzen des Finanzviertels und ist damit ideal für Geschäftsreisende.

Als Teil der MDA-Vereinbarung mit der Tristar GmbH ist für Ende 2018 die Eröffnung des Ho- tel Indigo Dresden – Wettiner Platz unter einer Franchise-Vereinbarung geplant. Das 132- Zimmer-Haus liegt in der Dresdner Innenstadt und spiegelt die musikalisch geprägte Nach- barschaft wider.

Das Hotel Indigo Dundee wird unter einer Franchise-Vereinbarung mit Lower Dens Hotel Services (Dundee) Limited laufen. Das 96-Zimmer-Hotel wird das erste Haus von Lower Dens Hotel Services (Dundee) Limited sein, das unter einer IHG Marke betrieben wird. Die Eröff- nung ist für Mitte 2018 geplant.

Das Hotel Indigo Manchester – Victoria Station wurde unter einer Franchise-Vereinbarung mit UBH Manchester Limited unterzeichnet und soll Anfang 2019 eröffnen. Das 187-Zimmer Haus liegt nahe der Manchester Victoria Station, was es sowohl für Geschäfts- als auch Frei- zeitreisende zum perfekten Standort macht.

Das für Ende 2018 geplante Hotel Indigo Manchester – Piccadilly Gardens wird unter ei- ner Franchise-Vereinbarung mit der Cairn Hotel Group laufen und bietet 139 Zimmer.

Das Hotel Indigo Milan – Corso Monforte, gelegen in einem umgebauten historischen 55- Zimmer-Palais im Stadtzentrum, wird künftig unter einer Franchise-Vereinbarung mit Finalba Seconda Srl. betrieben. Die Eröffnung ist für Anfang 2018 geplant.

Das Hotel Indigo The Hague – Royal Palace wird unter einer Franchise-Vereinbarung mit BHG Randstad IBV und als achtes IHG Markenhotel im Portfolio von BHG Randstad IBV be- trieben. Das umgebaute historische Gebäude verfügt über 63 Zimmer und liegt an einer der bekanntesten und renommiertesten Einkaufsstraßen der Stadt.

Das Hotel Indigo Belgrade mit seinen 45 Zimmern soll Ende 2019 auf Basis einer Rahmen- vereinbarung mit Profileon Plus d.o. eröffnet werden. Das Haus liegt im Herzen der Innen- stadt inmitten wichtiger Einkaufsbereiche sowie lokaler Restaurants und Bars.

Die Eröffnungen der Häuser Hotel Indigo Warsaw – Nowy Swiat, Hotel Indigo The Hague – Royal Palace und Hotel Indigo London – Aldgate sind zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr geplant.

Hotel Indigo ist die Boutique-Marke der IHG mit 75 Hotels (9.214 Zimmer) in Betrieb und 76 weiteren weltweit geplanten Hotels (10.437 Zimmer). Seit ihrer Einführung 2004 ist die Marke deutlich gewach- sen und stellt auch weiterhin einen starken Wachstumsmotor für die IHG dar. Strategisch fokussiert sich die IHG für das Wachstum auf attraktive urbane Zentren und beliebte Reiseziele. Der Boutique- Bereich ist das am stärksten wachsende Segment der Hotelbranche. Allein seit dem dritten Quartal 2016 hat die IHG Verträge für acht neue Hotel Indigo Häuser in ganz Europa unterzeichnet.

Posted by on 17. Juli 2017.

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Hotel & Gaststätten

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten