iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Hamburger Headhunter Gesundheitswesen mit großem Talent bei der Personalrekrutierung in den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Den Weg, den die Personalberater von der Hamburger Alster seit fast 24 Jahren einschlagen, bewährt sich erneut: Durch den umfangreichen Kandidatenpool konnten geeignete Kandidaten gefunden und angesprochen werden ? innerhalb von nur 2 Wochen nach Auftragseingang. Die Interessierten werden aber erst nach umfangreicher Personaldiagnostik, die die Eignung, die Kompetenzen und die Potenziale erfasst und bewertet, dem Auftraggeber vorgestellt.
Beim Mandatsgeber handelt es sich um ein inhabergeführtes und langjährig etabliertes und mittelständisches Unternehmen, das einen Leitenden Arbeitsmediziner und Betriebsmediziner zur Verstärkung respektive als Nachfolger sucht. Den Medizinern erwartet ein Arbeitsplatz mit einem Team aus insgesamt 15 Ärzten, Sicherheitsingenieuren und Psychologen in der Region Berlin und Brandenburg und einem branchenübergreifenden und bundesweiten Kundenstamm.
Interessierte habe noch eine Chance
Da das Auswahlverfahren noch nicht beendet ist, kann sich jeder Interessierte mit den Headhuntern von Kontrast Consulting in Verbindung setzen ? passende Qualifikation vorausgesetzt:
Facharzt für Arbeitsmedizin
oder Facharzt in einer anderen Fachdisziplin, aber mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
Mehrjährige Berufserfahrung in der Fachdisziplin
Geboten wird neben einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit außerhalb der Akutmedizin, ein langfristiger und verantwortungsvoller Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung und natürlich eine unbefristete Festanstellung.
Verstehen das Thema
Die Erfahrungen und guten Kontakte der Hamburger Headhunter kommen nicht von ungefähr, denn schon seit vielen Jahren erhalten sie sowohl Suchaufträge von branchenübergreifenden Unternehmen für den Bereich Gesundheitsmedizin als auch Personalentwicklungs- und Consultingmandate von gesetzlichen und privaten Krankenkassen, Arztpraxen, Krankenhäusern und anderen medizinischen Diensten. Da die Personalberater zum einen selbst nach DIN EN ISO 9001:2008 und SGB III zertifiziert sind und zum anderen als Auditor tätig waren, wissen sie um die Bedeutung der Arbeitssicherheit und des Arbeitsschutzes ? konkret: Sie verstehen was von dem Thema und sind damit sehr erfolgreich.
Kosten & Qualität
Weiterer Pluspunkt: Bei den Headhuntern aus Norddeutschland zahlt der Kunde eine Basis- und Aufwandspauschale und nur im Erfolgsfall eine Provision ? den Rest nach der Probezeit. Das oberste Ziel ist die Nachhaltig der Stellbesetzung, nicht ein schnelles Vermitteln. Das Ergebnis gibt den Hamburgern Recht, denn alle, mittels professioneller Personaldiagnostik ausgesuchten Kandidaten, haben die Probezeit überstanden und sich in den Unternehmen etabliert. Die vertrauliche und seriöse Arbeit der Headhunter Hamburg hat viele Firmen so überzeugt, dass sie oft ein weiteres Mal die Rekrutierungsdienste in Anspruch nehmen.
Aktuell haben die Hamburger Personalberater noch andere Stellenangebote für medizinisches Fachpersonal.

Die Headhunter Gesundheitswesen der Kontrast Consulting GmbH bieten seit 1993 vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten im Gesundheitswesen und helfen bei der Suche nach passenden Ärzten, Leitungskräften in der Pflege, Verwaltungskräften sowie IT/EDV-Fach- und Führungskräfte in der Krankenhaus- und Medizintechnik. Das Team aus Hamburg besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern. Darüber hinaus ist Kontrast durch die langjährigen Branchenkontakte und das umfassende Kandidatennetzwerk bei der Suche nach Geschäftsführern, Führungskräften, Abteilungsleitungen und anderen Schlüsselpositionen für mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen führend.

Posted by on 20. Juni 2017.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten