iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

FutureFashion am 27. Juni in Berlin: Fashion in the Eye of the Tech Storm

Der digitale Wandel beeinflusst die Geschäftswelt nachhaltig – auch die Modeindustrie erlebt elementare Veränderungen. Diskutieren Sie mit, wenn am 27. Juni führende Mode- und Medienexperten von Aperto, Zalando, Daimler, HTW Berlin und anderen Unternehmen über Innovation, Herausforderungen und Chancen in einer technologiegesteuerten Modewelt von morgen debattieren: Networken, Neues lernen, Perspektive erweitern! Bitte registrieren Sie sich für das kostenlose Event unter www.hs-macromedia.de/berlin/futurefashion.

Die technologische Revolution hat unsere Geschäftswelt grundlegend verändert. Auch die Modeindustrie ist davon nicht ausgenommen. Am 27. Juni von 18:30 – 23:00 Uhr lädt die Hochschule Macromedia Berlin daher zu „FutureFashion – Fashion in the Eye of the Tech Storm“: ein Treffen der Branchenkenner, um über neueste Trends, weltverändernde Ideen und bahnbrechende Lösungen in der Modeindustrie im Zusammenhang mit neuen Technologien, Globalisierung und Umweltbedürfnissen zu diskutieren. Lassen Sie sich in 8 Minuten langen, knackig-kurzen Slam-Präsentationen von kreativen Köpfen mit unkonventionellen Einsichten und innovativem Denken zu neuen Ideen inspirieren, wie Technologie dabei helfen kann, nachhaltige Werte zu schaffen.

Prof Dr. Brigitte Kleinselbeck (Brand Management) führt gemeinsam mit Fashion-Fotograf Jörg Brunsendorf und 22 Nachwuchs-Medienmanagern der Hochschule Macromedia Berlin durch den Abend. Programm: zwei Slams Session, Diskussion mit Freibier und Networking.

Wann: 27. Juni, 18:30 – 23:00 Uhr

Wo: Aperto GmbH, Chausseestraße 5, 10115 Berlin (Info über ÖNV weiter unten)

Anmeldung: www.hs-macromedia.de/berlin/futurefashion

Speaker

– David Linderman, Creative Director bei Aperto, an IBM Company
– Veaceslav Driglow, Business Innovation Manager bei Daimler Group, Project Penninsula
– Larry Tee, DJ, Künstler, Founder und Designer bei TZUJIMartha Berwanger, IBM Watson Cognitive Dress Designer (CeBIT 2017), HTW Berlin
– Layla Mueller, Fashion Technology Designer in Residence, e.g. ElektroCouture
– Thomas Gnahm, Festival Director bei Wear It Berlin
– Benjamin Woerner, Head of Startup Partnerships & Open Innovation, Zalando SE
– Prof. Dr. Peter Beyerlein, Head of Diagnostic Bioinformatics am Institut für angewandte Biowissenschaften an der Technische Universität Wildau

Location:

Aperto GmbH, Chausseestraße 5, 10115 Berlin

Posted by on 20. Juni 2017.

Tags:

Categories: Bilder, Mode & Lifestyle

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten