iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch: „Deutschland vor der Wahl – Was blüht uns im Wahlkampf? Ein journalistischer Ausblick“

Am 4. Mai 2017 diskutiert die
Frankfurter Allgemeine Zeitung mit vier Journalisten über den
bevorstehenden Wahlkampf der Bundestagswahl.

„Deutschland vor Wahl“ ist das Thema des nächsten Bürgergesprächs
der Frankfurter Allgemeinen Zeitung am 4. Mai 2017 in der Oper
Frankfurt. Der Wahlkampf zur nächsten Bundestagswahl am 24. September
2017 ist bereits in vollem Gange. Welche Themen werden im Wahlkampf
eine Rolle spielen? Werden die Deutschen vor der Bundestagswahl den
härtesten Wahlkampf aller Zeiten erleben?

Vier leitende Journalisten werden diese Fragen beim
F.A.Z.-Bürgergespräch diskutieren: Klaus Brinkbäumer,
„Spiegel“-Chefredakteur, Bascha Mika, Chefredakteurin der
„Frankfurter Rundschau“, Markus Ackeret, Deutschland-Korrespondent
der „Neuen Zürcher Zeitung“ und Jasper von Altenbockum,
Innenpolitik-Chef der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 4. Mai 2017 um 19:00 Uhr
im Holzfoyer der Oper Frankfurt, Willy-Brandt-Platz, statt. Einlass
für die Veranstaltung ist um 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine
Anmeldung ist – auch für Pressevertreter – unter
www.faz.net/veranstaltungen erforderlich.

Pressekontakt:
Caroline Mohler
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Telefon +49 69 75 91-18 41
E-Mail: c.mohler@faz.de
www.faz.net

Original-Content von: Frankfurter Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. April 2017.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten