iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Eurovision Song Contest: Keine Chance für Levina – Buchmacher erwarten Sieg von Italien

Francesco Gabbani bleibt mit seinem Lied
„Occidentali““s Karma“ auch nach den beiden Halbfinals klarer Favorit
der Buchmacher des Sportwettenanbieters bwin für den Sieg beim
Eurovision Song Contest. Mit einer Quote von 2,30 steht der Vertreter
Italiens auch nach den starken Performances von Belgien und Schweden
im ersten Halbfinale und von Rumänien und den Niederlanden im zweiten
Halbfinale unangefochten auf Platz eins. Gabbani sorgte bereits bei
seinem Auftritt auf dem legendären Sanremo-Festival mit einem als
Gorilla verkleideten Tänzer und seinem Uptempo-Italo-Pop für Furore.

Leer ausgehen dürfte hingegen auch dieses Jahr wieder Deutschland.
Die deutsche Vertreterin Levina mit ihrem Song „Perfect Life“ kann
die Buchermacher nicht überzeugen. Mit einer Quote von 101,00 für den
Sieg findet sich Deutschland auf Platz 18 im hinteren Mittelfeld und
muss sich hinter Länder wie Australien, Frankreich oder Moldawien
einreihen. Sollte Deutschland erneut den letzten Platz wie im letzten
Jahr belegen, erhält man für diese Wette immerhin den dreifachen
Einsatz zurück (Quote für den letzten Platz: 3,00). Optimisten können
hingegen auf eine Platzierung unter den Top-10 wetten und ihren
Einsatz damit verzehnfachen (Quote für Deutschland unter den Top-10:
10,00).

Sehr gute Chancen räumt bwin auch Portugal (Quote: 3,10) und
Bulgarien (Quote: 5,25) ein. Wobei gerade der Portugiese Salvador
Sobral mit seiner Jazz-Ballade „Amor pelos dois“ durch seinen
gefühlvollen Auftritt gegen die tierische Show aus Italien punkten
könnte.

Insgesamt stehen ESC-Fans bei bwin 92 Wetten zur Auswahl. Neben
den Wetten auf den Gesamtsieger können Head-to-Head Wetten
abgeschlossen werden. Hier lässt auf ausgewählten Duelle zwischen
zwei Länder, zum Beispiel Portugal (Quote: 2,10) vs. Italien (Quote:
1,65), wetten. Außerdem gibt es Wetten zu Top-10 Platzierungen und
weitere Spezialwetten zu Deutschland.

Quoten der Top-Favoriten für den Gesamtsieg

1. Italien 2,30
2. Portugal 3,10
3. Bulgarien 5,25
4. Schweden 21,00
5. Belgien 21,00

Alle Wetten und aktuellen Quoten zum Eurovision Song Contest 2017
finden Sie unter: http://ots.de/BFKVp

Aktuelles zu bwin twitter: @bwin_de

Über bwin

bwin ist die führende Sportwettenmarke von GVC Holdings PLC, einem
global agierenden, börsengelisteten Online Gaming Unternehmen. Die
Aktien von GVC Holdings PLC (LSE: GVC) notierten von 2004 bis zum 1.
Februar 2016 am Alternative Investment Market der Londoner Börse
(AIM). Am 1. Februar 2016 hat GVC die bwin.party digital
entertainment plc übernommen und ist seit Februar 2016 am Main Market
der Londoner Wertpapierbörse gelistet.

Das Unternehmen ist ein führender E-Gaming Anbieter sowohl im B2C
als auch im B2B Markt. GVC bietet die vier Haupt-Produktbereiche
Online-Sportwette, Poker, Casino und Bingo an und hält hier jeweils
führende Marktpositionen, unter anderem mit über 4,2 Milliarden Euro
Sportwettenumsatz pro Jahr. Ihre wichtigsten Marken sind CasinoClub,
Sportingbet, bwin, partypoker, partycasino und Foxy Bingo. Die Gruppe
hat ihren Hauptsitz auf der Isle of Man und ist mit über 3.200
Angestellten und Mitarbeitern sowie 20 Büros in über 30 Märkten
vertreten. GVC hält 14 Lizenzen, u.a. in Belgien, Frankreich, Irland,
Italien, Deutschland (Schleswig-Holstein), Spanien, Malta, Dänemark,
Großbritannien, Südafrika und Curacao.

Als börsennotiertes Unternehmen erfüllt GVC weltweit anerkannte
Standards im Bereich Corporate Responsibility. Weitere Informationen
zu GVC finden Sie auf www.gvc-plc.com.

Rückfragehinweis:

Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: schultz@schultz-kommunikation.com

Original-Content von: bwin, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 12. Mai 2017.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten