iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Energierechnung leicht gemacht

Unverständliche Abrechnungen gehören bei enercity (Stadtwerke Hannover AG) künftig der Vergangenheit an. Der Dortmunder IT-Dienstleister Materna GmbH hat jetzt für den Energiedienstleister eine Lösung realisiert, die Übersichtlichkeit in den Zahlendschungel bringt: Per Video erhalten enercity-Kunden nun eine personalisierte Erklärung ihrer Rechnung. Materna erhielt von dem Energieversorger den Auftrag, die technische Realisierung für die kundenindividuellen Rechnungserklärvideos zu übernehmen.
Für die Kunden funktioniert dies denkbar einfach: Der Empfänger findet auf seiner Papier- oder Online-Rechnung einen QR-Code und einen Link, um so den Videoclip zu starten. Im Video werden alle Details der Rechnung individuell und verständlich erläutert. Darüber hinaus beantwortet das Video auch häufig gestellte Fragen, wie beispielsweise zur Abschlagszahlung oder wie sich der Strompreis zusammensetzt. Der Kunde kann innerhalb des Rechnungsvideos auch navigieren und sich Informationen gezielt anschauen. Wichtig für enercity ist hierbei, dass die kundenindividuellen Videos erst zum Zeitpunkt des Abrufs auf Basis vordefinierter Blöcke in Kombination mit personalisierten Passagen vollständig zusammengestellt werden. So ist enercity sogar in der Lage, die Videos wahlweise in Englisch, Russisch, Polnisch und Türkisch auszuspielen.
Alle Leistungen von Materna aus einer Hand
Materna erhielt von dem Energieversorger den Auftrag, die technische Realisierung für die kundenindividuellen Rechnungserklärvideos zu übernehmen. Materna hat bei Inhalt, Aufbau und Funktionen beraten sowie das Storyboard, das Layout und das Animationskonzept entwickelt. Anschließend setzten die Materna-Digitalisierungsexperten das interaktive Video im HTML5-Format um. Hierbei werden je nach Rechnungskunde Szenen, Ton, Text und Call-to-Action-Elemente individualisiert erzeugt. Die vollständige Videosequenz wird erst produziert, wenn ein Kunde auf seine Rechnung zugreift und das Video abruft. Die benötigten Kundendaten werden in Echtzeit aus der Infrastruktur von enercity ermittelt und im Rechenzentrum von Materna mit den weiteren Videobestandteilen zusammengefügt. Hosting und Betrieb der Videoproduktion erfolgen im hauseigenen Rechenzentrum von Materna.
Hohe Aufmerksamkeit, Vertrauen und Akzeptanz
Personalisierte Videos von Materna basieren auf einer innovativen Video-Technologie, die ein digitales Erlebnis in der Kundenkommunikation ermöglicht. Die Kombination aus visueller Information, gesprochenem Text und persönlicher Ansprache mit personalisierten Videos schafft hohe Aufmerksamkeit, Vertrauen und Akzeptanz. Personalisierte Videos lassen sich hervorragend als Kampagne einsetzen, um Angebote und Services vorzustellen, Wertschätzung auszudrücken und Neukunden zu gewinnen. Außerdem sind sie ideal als Tutorial geeignet, um komplexe Zusammenhänge oder Gebrauchsinformationen einfach und für jeden nachvollziehbar zu erläutern.
Mehr Service dank Digitalisierung
Langfristig rechnen die Stadtwerke Hannover damit, durch die neue Lösung die Kundenzufriedenheit und somit die Wettbewerbsstärke zu verbessern. Vor allem die Bereitstellung in weiteren Sprachen erleichtert es Kunden mit Migrationshintergrund, ihre Rechnungen besser zu verstehen.
Die Stadtwerke Hannover AG (enercity) gehört mit über 2.400 Beschäftigten und einem Umsatz von rund 2 Milliarden Euro zu den zehn größten Energieversorgern Deutschlands. Bis zu 600.000 Abrechnungen verschickt das Unternehmen jährlich an seine Privatkunden.

Als führender IT-Dienstleister beschäftigt Materna europaweit rund 1.700 Mitarbeiter und erzielte 2015 einen Umsatz von 210 Millionen Euro. Materna deckt das gesamte Leistungsspektrum eines Full-Service-Dienstleisters im Premium-Segment ab: von der Beratung über Implementierung bis zum Betrieb. Zielgruppe sind IT-Organisationen sowie Fachabteilungen in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung. Materna ist in sechs Business Lines organisiert: IT Factory, Digital Enterprise, Government, Communications, Mobility sowie das SAP-Beratungsunternehmen cbs aus Heidelberg.

Posted by on 12. Mai 2017.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten