iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Elektror präsentiert Live-Anwendung auf der drinktec

Die Elektror airsystems gmbh präsentiert auf der diesjährigen drinktec ein breitgefächertes Produktsortiment mit neuesten Entwicklungen für nahezu jede lufttechnische Anwendung.
Im Rahmen der Weltleitmesse drinktec stellt der Anbieter für lufttechnische Lösungen, unter dem Motto ?We make air work?, gleich drei Highlights vor.
Zum ersten Mal zeigt Elektror eine Live-Anwendung, die dem Bereich der ?Systems and Solutions? zuzuordnen ist. Es wird ein modularer Flaschentrocknungsprozess vorgeführt. Gewaschene Flaschen werden hier mittels Luft effizient getrocknet.
Zusätzlich wird die neu eingeführte Ventilatorenreihe ?Aluminium High Pressure? (A-HP) ausgestellt. Diese neue Reihe besticht durch eine noch kompaktere Bauweise, Normflansche und eine insgesamt höhere Leistungsdichte.
Ein weiteres Highlight sind lufttechnische Systeme ? ein klarer Trend im Maschinen- und Anlagenbau. Eine Lösung des neuen Geschäftsbereichs ist ein mit diversen Geräten und Funktionseinheiten bestückter Luftschrank inklusive elektronischer Steuerung. Dieser Luftschrank kann dezentral aufgestellt werden und erfüllt gleich mehrere lufttechnische Funktionen mittels Tablet-Steuerung: Trocknen, Fördern, Abblasen etc.
Durch die Verwendung unterschiedlichster Materialien wie Aluminiumguss, Stahl und Edelstahl deckt das Produktprogramm des Industrieventilatoren-Herstellers unterschiedlichste Anwendungen in zahlreichen Branchen ab. Mit Drücken von bis zu 50.000 Pa und Volumenströmen von bis zu 1.000.000 m³/h ermöglichen die kompakten und effizienten Geräte somit einen Einsatz in einem großen lufttechnischen Bereich.
Die Elektror airsystems gmbh wird vom 11.-15. September 2017 auf der drinktec in München in Halle A3 am Stand 150 zu finden sein.

Elektror ist einer der international führenden Hersteller auf dem Gebiet der Radialventilatoren, Axialventilatoren und Seitenkanalverdichter. Die verwendeten Werkstoffe Aluminiumguss, Stahl und Edelstahl sowie der sehr breite Leistungsbereich ermöglichen den Einsatz von Elektror-Produkten in zahlreichen industriellen lufttechnischen Prozessen. Kundenindividuelle Lösungen und kompetente Beratung stellen hierbei eine der Kernkompetenzen von Elektror dar.
Das Unternehmen verbindet Produktinnovationen, Produktqualität und kundenorientierte Dienstleistungen zukunftsweisend miteinander, und die Unternehmensphilosophie ist durch eine außergewöhnlich starke Kundenorientierung geprägt.
Elektror beschäftigt heute im Stammhaus in Ostfildern (Landkreis Esslingen), an zahlreichen internationalen Vertriebsstandorten sowie an den Produktionsstandorten Waghäusel (D) und Zabrze (PL) rund 300 Mitarbeiter.
Am Stammsitz Ostfildern sind die Geschäftsleitung sowie die Bereiche Vertrieb, Technik & Konstruktion, Forschung & Entwicklung, Einkauf, Verwaltung, Marketing sowie die Leitung des Qualitäts- und Umweltmanagements angesiedelt.
Aufgrund der umfassenden Einsatzmöglichkeiten von Luft ist Elektror in nahezu allen Branchen der Industrie und des verarbeitenden Gewerbes vertreten. Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in folgenden Branchen: Absaugungs-, Trocknungstechnik, Nahrungs-/Genussmittelindustrie, Kälte-/Klima-/Wärme- und Wassertechnik, Umwelttechnik, Fördertechnik, Textilindustrie, Verpackungstechnik und Druckindustrie.
Durch die exakt aufeinander abgestimmten Prozesse ist Elektror in der Lage, alle Standardprodukte innerhalb von 5 Tagen nach Auftragseingang auszuliefern. Kundenspezifische Ausprägungen werden innerhalb von 15 Tagen geliefert. Damit setzt Elektror Maßstäbe innerhalb seiner Branche.

Posted by on 17. Juli 2017.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten