iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die Energiequelle von heute? die Sonne

Die Sonne ist eine praktisch unerschöpfliche Energiequelle. Sie liefert uns ein enormes Energiepotenzial und steht uns in den nächsten Jahrmillionen kostenlos zur Verfügung. Sie liefert täglich das Achtzigfache des Primärenergiehaushaltes in Deutschland. Somit ist sie die zeitgemäße Energiequelle für moderne Menschen die auch an kommende Generationen denken, denn diese werden nicht mehr uneingeschränkt auf fossile Rohstoffe wie Erdgas, Erdöl und Kohle zurückgreifen können.
Aber wie wandelt man Sonnenenergie in Wärme um?
Die Lösung heißt Solarthermie! Durch den Einsatz von Solarthermie Anlagen kann aus der weltweit kostenlosen Sonnenstrahlung umweltfreundliche Wärme gewonnen werden, welche vielseitig genutzt werden kann. Von der Brauchwassererwärmung über solares Heizen bis hin zur Erwärmung des eigenen Swimming-Pools ist fast alles möglich.
Durch den Einsatz von Solarthermie können bis zu 100 Prozent bei Sonnenhäusern und 30 bis 50 Prozent der Energiekosten im Altbaubestand eingespart werden.
Aber ist denn jedes Haus für Solarthermie geeignet?
Rat kann hier die brandenburgische Firma AkoTec geben. Als Hersteller von solaren Heizsystemen mit Voll-Vakuumröhrenkollektoren weiß man hier worauf es ankommt und wie man die Sonnenenergie am besten einfängt.
Bei AkoTec erhält man alles aus einer Hand ? von der kostenlosen Erstberatung, über die Planung bis hin zur Lieferung der Anlage auf die Baustelle. Jeder wird hier zum Thema Solarthermische Anlagen und Förderung kompetent beraten, egal ob ein Bestandsgebäude saniert oder in einem Neubau mit der Sonne geheizt werden soll.
AkoTec bietet komplette solarthermische Anlagen, vom Voll-Vakuumröhrenkollektor mit integriertem Überhitzungsschutz bis hin zum Speicher. Das bietet den Vorteil, dass alle Komponenten auf einander abgestimmt sind und effektiv mit einander arbeiten können. Aber nicht nur der Bauherr profitiert von den Komplettanlagen. AkoTec legt nicht nur Wert auf höchstmögliche solare Erträge sondern auch auf schnelle und leichte Montage der einzelnen Anlagenkomponenten. Die Kollektoren können ohne schweres Werkzeug einfach über Steckverbindungen installiert werden. Die um 360° drehbaren Röhren lassen sich einzeln optimal zur Sonne ausrichten. Zusätzlich bieten die Kollektoren vielen Montagemöglichkeiten und machen nicht nur auf dem Schrägdach eine gute Figur. Auch flach an der Fassade, als Terrassenüberdachung oder am Balkongeländer angebracht, lassen sich die Kollektoren mit den blau leuchtenden Röhren ideal als Designelement in das Erscheinungsbild des Hauses einfügen.
Das Herzstück der AkoTec Solaranlagen ist der smart-e-manager. Er ist quasi die Steuerungszentrale und beinhaltet alle Komponenten die ein Heizsystem mir Solaranlage benötigt. Die Regelung mit Internetanbindung, eine Frischwasserstation, Wärmetauscher und alle Pumpen und Ventile. Er wird als eine Einheit geliefert, es müssen nur noch die einzelnen Wärmeerzeuger und Verbraucher angeschlossen werden. Zum Schluss wird noch der Netzstecker eingesteckt und die Anlage läuft. Durch die Internetanbindung kann die Anlage über den PC oder über eine Handy App gesteuert und überprüft werden. Und als besondere Zugabe wird die Anlage 2 Jahre lang kostenlos vom Hersteller AkoTec überwacht.
In Kombination mit den hocheffizienten Voll-Vakuumröhrenkollektoren versorgt der smart-e-manager jedes Heim mit warmem Wasser für die Dusche oder Waschmaschine und heizt das Haus.
Durch die aufeinander abgestimmten Komponenten und die optimal eingerichtete Hydraulik wird das erzeugte warme Wasser erst verbraucht und dann gespeichert. Somit werden Wärmeverluste weitestgehend vermieden und die größtmöglichen Erträge erzielt.
Weitere Informationen unter www.akotec.eu.

Posted by on 28. April 2017.

Categories: Energie & Umwelt

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten