iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Controller““s Tool Box – Kompaktwissen Controlling in drei Modulen / Start des neuen berufsbegleitenden Zertifikatsprogramms an der Uni Hamburg

Der gekonnte Umgang mit Zahlen ist ein vielfach
verkanntes Talent. Von wegen langweilig, abstrakt und trocken. Durch
Zahlen werden komplexe Zusammenhänge greifbar. Sie bilden die
Grundlage für weitreichende Entscheidungen und die qualifizierte
Interpretation der Datenlage entscheidet über Erfolg – oder
Misserfolg – des Unternehmens.

Angesichts des wachsenden nationalen wie internationalen
Wettbewerbsdruck ist es entscheidend, die Vielzahl von internen und
externen Informationen – seien es Veränderungen im Markt,
Entwicklungen von Kundenpräferenzen oder das Agieren von
Wettbewerbern – miteinander in Beziehung zu setzen und klug zu
analysieren.

Die neue berufsbegleitende Weiterbildung Controller““s Tool Box
behandelt die wichtigsten Werkzeuge erfolgreicher Controller. In drei
Modulen werden die Qualitäten des Controllers als „Sparringspartner“
der Geschäftsführung beleuchtet und seine Fähigkeit geschärft, als
kaufmännisches Gewissen objektive, transparente und methodisch
abgesicherte Analyse-Ergebnisse zu liefern. Der inhaltliche Fokus
liegt dabei auf dem strategischen und operativen Controlling. Durch
die Vermittlung von praxiserprobten Methoden und Strategien werden
die Teilnehmer in die Lage versetzt, passende Lösungsansätze für ihr
individuelles berufliches Umfeld zu entwickeln.

Alle Inhalte dieser Weiterbildung mit Universitäts-Zertifikat
orientieren sich an aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes und
berücksichtigen neueste Entwicklungen. Durch die Module führt
Professor Dr. Ulrich Raubach, der die Welt der Zahlen, Bilanzen und
Analysen auf leicht verständliche und unterhaltsame Weise vermittelt.
Der langjährige Dozent für Rechnungswesen und Controlling greift
zurück auf eigene Erfahrungen als leitender Controller in einem
Großunternehmen und verbindet umfangreiche Praxiserfahrung mit
Leidenschaft und Begeisterung für das so häufig als „spröde“
empfundene Fach.

Alle Informationen zur Qualifizierung unter:
www.controllers-tool-box.de

Pressekontakt:
Institut für Weiterbildung e.V. an der Fakultät für Wirtschafts- und
Sozialwissenschaften
der Universität Hamburg, Heike Klopsch, Öffentlichkeitsarbeit &
Marketing
Rentzelstr. 7, 20146 Hamburg, Tel. 040 / 42838-6128.

Original-Content von: Institut f?r Weiterbildung e.V., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 20. Juni 2017.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten