iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Buchveröffentlichung – Ganz schön Schweiz: Ein Survival Guide (FOTO)

Ausländer und die Schweiz – das ist nicht immer Liebe auf den
ersten Blick. Das Land ist eben anders und daher eine harte Nuss für
alle, die für länger hierherkommen – sei es der US-Banker, die
deutsche Supermarktverkäuferin oder der syrische Flüchtling. Doch nun
gibt es endlich Hilfe: Sergio J. Lievano und Wolfgang Koydl
vermitteln mit ihrem Buch «Ganz schön Schweiz: Ein Survival Guide»
ebenso augenzwinkernd wie gründlich das komplette Grundwissen über
die Schweiz. Vergnügliche Cartoons und kurzweilige Texte erleichtern
den Einstieg in den Schweizer Alltag. Das Buch erscheint am 18. Mai
2017 in Deutsch und Englisch bei Bergli Books (ein Imprint des
Schwabe Verlags AG Basel).

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe und erschütterte die
Schweizerinnen und Schweizer nachhaltig: Ihr Land war plötzlich nicht
mehr attraktiv für Ausländer. In einer entsprechenden Rangliste war
die Schweiz in nur zwei Jahren von Platz 4 auf Platz 31 abgestürzt.
«Expat Insider – The InterNations Survey» stufte die Schweiz in der
Beliebtheit unter die grössten Verlierer ein.

Gründe für diesen Absturz gibt es viele. Sicher gehört dazu, dass
die Schweiz ihre Geheimnisse nicht bereitwillig preisgibt. Fremde
müssen sich schon ein wenig anstrengen, um hinter die Kulissen von
Bergromantik, Käsefondue und Schokolade zu blicken. Nicht leicht,
wenn sich schon Experten die Zähne ausgebissen haben an diesem
helvetischen Rätsel im Herzen Europas. Das alles klingt nach harter
Arbeit, denn obendrein steht alles Schweizerische im Ruf,
knochentrocken und humorlos zu sein.

Absolut zu Unrecht, wie die beiden Bestseller-Autoren und
Schweiz-Kenner Sergio J. Lievano und Wolfgang Koydl in ihrem neuen
Buch «Ganz schön Schweiz – Ein Cartoon Survival Guide» (Englisch:
«Switzerland – A Cartoon Survival Guide») belegen. Vergnügliche
Cartoons und kurzweilige Texte führen den Leser geradezu gleitend in
das Mysterium Helveticum ein: Warum gehen die Schweizer nicht alle
vier Jahre an die Wahlurne, sondern viermal im Jahr? Was ist das mit
der Neutralität, wo sich doch der Papst eine Schweizer Privatarmee
hält? Was haben Albert Einstein und Roger Federer gemeinsam? Und
schliesslich: Was ist denn wirklich das Geheimnis von Appenzeller und
Schoggihasen?

Der mit einer Schweizerin verheiratete Kolumbianer Lievano und der
langjährige deutsche Zeitungskorrespondent Koydl haben sich die
Schweiz hart erarbeitet. Gemeinsam versuchen sie nun, allen
Neuankömmlingen den Einstieg, das Eingewöhnen und das Dazugehören so
leicht wie möglich zu machen. Und natürlich gehört auch Lachen dazu.

Bergli Books veröffentlicht «Ganz schön Schweiz: Ein Survival
Guide» – «Switzerland: A Cartoon Survival Guide» am 18. Mai 2017. Das
Buch (Hardcover, 160 Seiten, CHF 29.90) ist erhältlich in allen
Buchhandlungen sowie online: www.bergli.ch

Via Dropbox können Sie Auszüge des Buches herunterladen:
Dropbox-Link:
www.dropbox.com/sh/y5of2is56xb49m3/AAD5DBY-0K5We3ROkoR7MYbfa?dl=0

Seit 1988 publiziert Bergli Books Bücher, welche Brücken zwischen
der Schweiz und anderen Kulturen schlagen. Unter den zumeist in
Englisch verfassten Publikationen befinden sich einige Bestseller im
Bereich «Swiss Interest», wie etwa die Ticking Along-Serie, Beyond
Chocolate von Margaret Oertig, oder die Hoi-Bücher von Sergio Lievano
und Nicole Egger – die meistverkauften Schweizerdeutsch-Guides aller
Zeiten. Bergli Books ist mit seinem Verlagsprogramm einzigartig in
der Schweiz und verbindet ausländische Leserinnen und Leser mit der
Schweizer Kultur und Tradition. Seit 2013 ist Bergli Books ein
Imprint des Schwabe Verlags AG Basel.

Pressekontakt:
Sollten Sie gedruckte Exemplare wünschen, so senden Sie uns bitte ein E-Mail mit Ihrer Postanschrift an: cmp@9–6.com

Für weitere Informationen und Auskünfte kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle: Claudia Mertl Porter, 076 382 7910, E-Mail: cmp@9–6.com

Original-Content von: Bergli Books an Imprint of Schwabe Verlag AG Basel, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 12. Mai 2017.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten