iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Bridgestone mit Landwirtschaftsreifen auf Rottalschau in Karpfham

Bridgestone, das weltweit führende Unternehmen der Reifen- und Gummibranche, präsentiert auch dieses Jahr vom 2. bis 6. September Reifen aus dem Agrarsegment auf der Rottalschau in Karpfham. Bridgestone und Tochtermarke Firestone zeigen vor Ort ihr vielfältig einsetzbares Produktangebot.
Parallel zum Karpfhamer Fest stattfindend hat sich die ehemals lokal aufgestellte Rottalschau zu einer der bedeutendsten Landtechnikmessen Deutschlands entwickelt: Mit 6.000 m² Hallenfläche und 60.000 m² Freigelände bietet sie 500 Unternehmen Raum, ihre Waren im Bereich Landwirtschaft zu präsentieren. Zu diesen zählt auch Bridgestone, das die umfangreichen Produktpaletten der Marken Bridgestone und Firestone zeigt.
Eine der Höhepunkte ist der VT-TRACTOR, das Bridgestone Flaggschiff im Agrarsegment. Er wurde speziell entwickelt, um Landwirten bei der Steigerung von Produktivität und Ertrag zu helfen und gleichzeitig ihren wertvollen Boden für die Zukunft zu schonen. Bei Firestone sticht der neue Maxi Traction 65 hervor ? ein Reifen, der so konstruiert wurde, dass er länger hält und gleichzeitig über den gesamten Lebenszyklus hinweg eine ausgezeichnete Leistung liefert. Ergänzend dazu zeigen Exponate wie unter anderem der Pflegereifen Performer 95, der Industriereifen Duraforce sowie der Gartentraktorreifen PD1 die vielfältigen Einsatz-möglichkeiten der Bridgestone und Firestone Landwirtschaftsreifen.
Im Eventzelt von Firestone können Messebesucher außerdem an einem Gewinnspiel teilnehmen und haben so die Chance auf einen Gutschein von 500 Euro beim Kauf eines Satzes Landwirtschaftsreifen.

Bridgestone EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) mit der Zentrale in Brüssel, Belgien, ist eine wichtige regionale Tochtergesellschaft der Bridgestone Corporation, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone EMEA betreibt ein F&E-Zentrum, 12 Produktionsanlagen und Büros in mehr als 34 Ländern mit mehr als 18.200 Mitarbeitern. Premium-Reifen von Bridgestone EMEA werden sowohl in Europa und der Türkei als auch im Mittleren Osten, in Afrika und weltweit verkauft. Die Vertriebsgesellschaften Bridgestone Deutschland GmbH in Bad Homburg vor der Höhe, Bridgestone Austria GmbH in Wien und die Bridgestone Schweiz AG in Spreitenbach bei Zürich sind als DACH-Region zusammengefasst. Als Central Region (BSCER) decken sie den wichtigsten europäischen Markt ab.
Besuchen Sie unser Mediencenter auf www.bridgestonenewsroom.eu.

Posted by on 30. August 2016.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten