iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Brandneu: FAG-Velomatic nun auch für Kettenschaltungen

Pünktlich zur Eurobike 2016 wurden die Entwicklungsarbeiten an der FAG-Velomatic für Kettenschaltungen erfolgreich abgeschlossen. Die automatische Gangschaltung deckt nun den gesamten Markt für Naben- und Kettenschaltungen von 3 bis 11 Gängen ab.
Ein speziell entwickelter Software-Algorithmus macht es möglich: Die FAG-Velomatic betätigt per Seilzug zuverlässig die Kettenschaltung nur dann, wenn die Pedale vorwärts bewegt werden. Damit sind Schäden am Schaltwerk bzw. am Schaltauge durch Schaltvorgänge ausgeschlossen. Für die Erfassung der Drehrichtung und die Geschwindigkeit der Zahnkränze sind mehrere Sensorversionen von Schaeffler verfügbar. Kundenspezifische Abstände der Zahnkränze müssen lediglich in der Software berücksichtigt werden.
Leicht integrierbar in die Rahmenrohre
Die Integration der FAG-Velomatic in den Rahmen ist ausgesprochen einfach. Mit den geringen Abmaßen von nur 25 mm Durchmesser und 203 mm Länge passt die automatische Schaltung sehr gut in fast jedes Unter- oder Sattelrohr. Das Design des Rades wird nicht beeinträchtigt. Eine starre Befestigung des Gehäuses ist nicht erforderlich. Es genügt eine einfache Fixierung im Rahmenrohr, da sich die Betätigungskraft des Zuges über die Außenhülle am Gehäuse der FAG-Velomatic abstützt. Daher lässt sich die automatische Schaltung in der Serienfertigung sehr einfach und schnell montieren.
Kompatibel durch offene Standards
Die FAG-Velomatic ist ein herstellerunabhängiges System und für jedes Fahrrad und jeden E-Antrieb geeignet, ob Mittelmotor, Hinterrad- oder Vorderradantrieb. Auch alle Naben- und Kettenschaltungen von 3 bis 11 Gängen können nun mit der FAG-Velomatic betätigt werden. Für das Funknetz kommen die Standards ANT und BLE (Bluetooth) und für die Vernetzung CAN/CANopen bzw. LIN-Bus zum Einsatz.
Mit der Kettenschaltung eines frei wählbaren Herstellers und der FAG-Velomatic steht dem Pedelec-Hersteller ein Gesamtsystem zur Verfügung, das ihm sehr viel Freiraum bei der Ausstattung ermöglicht. Erste Pedelecs mit 8-Gang-Nabenschaltung und FAG-Velomatic präsentierte Derby-Cycle bereits auf der Bike Expo 2016 und der ZEG Show in Köln.

Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender integrierter Automobil- und Industriezulieferer. Das Unternehmen steht für höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk so-wie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen“. Im Jahr 2015 er-wirtschaftete das Technologieunternehmen einen Umsatz von rund 13,2 Mrd. Euro. Mit rund 85.000 Mitarbeitern ist Schaeffler eines der weltweit größten Familienunternehmen und verfügt mit rund 170 Standorten in über 50 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften.
Die Sparte Industrie liefert über eine weltweit marktnahe Organisation und Anwendungsberatung Komponenten und Systeme für rund 60 verschiedene Industriebranchen. Das Portfolio reicht von millimetergroßen Miniaturlagern bis zu Großlagern mit einem Außendurchmesser von mehreren Metern.

Posted by on 31. August 2016.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten