iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Bettina Wulff (51) in Closer: „Ich habe größten Respekt vor der Schauspielerei“

Im Mai berichtet Closer bereits über Bettina Wulff
und das Projekt „Stadthelm“ von Abus, eine Initiative für das Tragen
von Fahrradhelmen. Jetzt drehte die Frau von Ex-Bundespräsident
Christian Wulff ihren ersten Online-Spot für das
Sicherheitsunternehmen. In der neuen Closer (EVT 31.08.) spricht die
42-Jährige über ihre Erfahrungen vor der Filmkamera. „Wir haben einen
Online-Spot für die Initiative gedreht, für die ich seit Jahren als
ehrenamtliche Botschafterin tätig bin. Es ist eine lustige Geschichte
mit vielen kurzen Szenen und Überraschungseffekten, die zeigen, dass
ein Helm im Straßenverkehr stets unabdingbar ist.“ Offenbar hat der
Dreh das Interesse der ehemaligen First Lady geweckt. „Es war eine
tolle Erfahrung. Ich habe größten Respekt vor der Schauspielerei“, so
die Zweifach-Mutter. Eine zukünftige Karriere-Option? „Ich überlasse
das erstmal den Profis“, gibt sich Bettina Wulff bescheiden.

Für die Dreharbeiten ging es für die Hannoveranerin auch am
Schloss Bellevue vorbei. „Immer wenn ich das Gebäude von außen sehe,
dann denke ich mir: Ja, das hier kenne ich, hier war früher mein
Büro“, sagt Bettina Wulff. Würde sie die Zeit gern zurückdrehen? „Es
hat natürlich eine Bedeutung für die eigene Geschichte, das prägt
einen natürlich. Die Erfahrungen, die wir dort gemacht haben, die
behält man. Es ist für uns eine sehr kostbare Zeit gewesen. Aber ich
lebe jetzt in der Gegenwart und schaue in die Zukunft.“

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von
Closer (Nr. 36/2016, EVT: 31.08.). Auszüge sind bei Nennung der
Quelle Closer zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie
sich bitte an die Redaktion Closer, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17
61.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser
weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und
über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um
den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund
11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T +49 40 30 19 10 34
natja.rieber@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Original Content von: Bauer Media Group, Closer, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. August 2016.

Tags: , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten